Rezepte

5 einfache Saucen für Salate

Sie wählen zwischen exotischen, Gourmet-, leichten Käse-, Sardellen- oder Avocado-Dressings. In einem anderen Artikel haben wir einfache Saucen für Fleisch hergestellt, heute bereiten wir Dressings oder einfache Saucen für Salat zu.

Wenn Ihnen das typische Dressing mit Öl und Essig im Salat langweilig ist, bieten wir Ihnen einfache und originelle Saucen.

Gourmet-Sauce

Exquisite Sauce, die für Salate und jede Art von Gemüse dient, Sie bereiten es schnell und es gibt Ihnen viel Wild.

Zutaten:

  • 200 ml Hühnerbrühe (hausgemacht oder bric)
  • Ein geschnittener Selleriestiel
  • ½ Apfel
  • 100 ml Apfelessig
  • Ein Teelöffel Senf
  • 1 hartes Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ein Löffel Kaviarersatz, wenn serviert

Ausarbeitung:

  1. In den Mixer den geschnittenen Sellerie, den Apfel und die restlichen Zutaten geben .
  2. Bei voller Geschwindigkeit schlagen, dann versuchen, Salz bei Bedarf zu berichtigen.
  3. Es wird im Sauciere serviert, indem ein Teelöffel Kaviarersatz hinzugefügt wird, der ihm eine raffinierte Note verleiht.

Avocadosoße

Cremige Textur und ein leckerer Geschmack.

Zutaten:

  • 1 reife Avocado
  • 1 Zwiebel in Essig
  • Der Saft einer Zitrone
  • 1 natürlicher Joghurt
  • Salz
  • Pfeffer

Ausarbeitung:

  1. Wir entfernen das Avocadofleisch mit einem Löffel und legen es in eine Schüssel, die für den Mixer geeignet ist.
  2. Wir fügen die Zwiebel in Essig, Joghurt und Zitronensaft hinzu.
  3. Wir schlagen, bis wir eine homogene Creme erhalten, und wir versuchen, Salz und Pfeffer hinzuzufügen, während wir erneut schlagen.
  4. Diese Sauce ist perfekt für Dipear mit Krabbenstäbchen, geschnittenem Gemüse wie Karotten oder Sellerie.

Exotische Soße

Mit Mango, Pfeffer und viel Aroma.

Zutaten:

  • ½ reife Mango in Stücke schneiden
  • 1 hartes Ei
  • Ein Stück roter Pfeffer
  • 100 ml Öl
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 50 ml Kondensmilch (leichter als Sahne)
  • Salz
  • Pfeffer

Ausarbeitung:

  1. Schneiden Sie die Mango in kleine Stücke, geben Sie sie in eine Schüssel, die für den Mixer geeignet ist, und fügen Sie das hartgekochte Ei hinzu.
  2. Das gleiche machen wir mit geschnittenem rotem Pfeffer, Öl, Zitronensaft und Kondensmilch. Da es sich um Kondensmilch handelt, ist es gut zu wissen, dass sie nur zwischen 6-8% Fett und mehr als 30% Rahm enthält.
  3. Gut verquirlen, bis eine cremige Sauce entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wir haben ein paar Sekunden geschlagen und sind bereit zu dienen.

Sardellensauce

Originell und exquisit, sehr kalt zu trinken.

Zutaten:

  • 3 Sardellen
  • 1 griechischer Joghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • Der Saft einer halben Zitrone

Ausarbeitung:

Die Sardellen in kleine Stücke schneiden und mit dem geschnittenen Knoblauch, dem Saft einer halben Zitrone und dem Joghurt in einer für den Mixer geeigneten Schüssel verquirlen . Schließlich, wenn wir eine leichtere Konsistenz wünschen, fügen Sie etwas Magermilch hinzu und mischen Sie. Da die Sardellen sehr salzig sind, fügen wir kein Salz hinzu.

Leichte weiße Käsesauce

Cremig mit dem durch die Kapern gegebenen Säurepunkt, eine perfekte Sauce, um mit Fisch zu kombinieren.

Zutaten:

  • Ein Tablett mit Frischkäse 0% Grada oder Leichtkäse von 150 gr
  • 10 Kapern
  • ½ Senf
  • Etwas Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Magermilch

Ausarbeitung:

In eine für Mixer geeignete Schüssel geben wir die 10 Kapern sowie den Senf und die Petersilie, fügen die Desanatada-Milch hinzu und schlagen. Dann fügen wir den Frischkäse nach und nach hinzu. Nochmal schlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.