Rezepte

Glutenfreie Zitrone und Ingwer Cookie Rezept

Die glutenfreien Zitronen-Ingwer-Kekse sind ein Wunder, das sehr einfach zuzubereiten ist. Gute hausgemachte Kekse wegen Glutenunverträglichkeit aufzugeben ist keine Option. Wir werden eine Reihe von Zutaten verwenden, die für diese Kekse perfekt geeignet sind und einen ähnlichen Geschmack haben wie die ursprünglichen Kekse. Die Art des Mehls ist eines der Lebensmittel, die einen Unterschied machen, ebenso wie Ingwer und Zitrone, die Hauptakteure dieser Süßigkeit. Beachten Sie die Schritte zur Herstellung glutenfreier Zitronen-Ingwer-Kekse, die die Grundlage für einen ganz besonderen Tee- oder Kaffeenachmittag bilden.

Zutaten:

  • 125 g Butter bei Raumtemperatur
  • 125 g brauner Zucker
  • 180 g glutenfreies Mehl
  • 1 Eigelb
  • Vollmilch
  • 2 Zitronen gerieben
  • 1 Esslöffel Ingwerpulver
  • 1 Teelöffel glutenfreie Hefe
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • Salz

Zubereitung von glutenfreien Zitronen-Ingwer-Keksen

  1. Diese leckeren Kekse bereiten den Ofen vor, zünden ihn auf 180º an und werden auf diese Weise zubereitet, wenn die Masse fertig ist.
  2. Wir geben die Butter, die wir bei Raumtemperatur haben werden, in eine Schüssel und fangen an, sie mit dem Zucker zu schlagen. Wir werden eine Creme herstellen, die ihre Größe verdoppelt und eine ganz besondere blasse Farbe annimmt.

  3. Wir werden diese Basis mit Zitronenschale würzen, einer der Hauptfiguren dieses Rezepts. Wir geben das Eigelb und etwas Vanillezucker hinein und mischen alle Zutaten weiter.
  4. In eine Schüssel geben wir das zuvor gesiebte Mehl und etwas Ingwerpulver. Wir werden damit beginnen, die vorherige Mischung einzubauen. Wir mischen, bis wir alle Zutaten perfekt in eine einzige Masse voller Aromen integriert haben.
  5. Wenn wir eine homogene Konsistenz haben, geben wir dem Teig mit etwas Milch eine gewisse Leichtigkeit. Wir lassen diesen Teig ein paar Minuten im Kühlschrank ruhen.
  6. Nach dieser Zeit blühen wir auf und fangen an, den Teig zu verarbeiten. Mit Hilfe einer Küchenrolle erstellen wir ein Blatt mit der gleichen Dicke.

  7. Wir schneiden die Kekse mit einer Form oder einem Glas, damit sie alle die gleiche Größe haben. Wir legen sie in eine Auflaufform auf Gemüsepapier, damit sie nicht zusammenkleben.
  8. Backen Sie die Kekse etwa 15 Minuten bei 180º, bis sie perfekt gekocht sind. Wir nehmen sie aus dem Ofen und warten, bis sie abgekühlt sind, um sie zu genießen.