Rezepte

Pfirsich Melba Rezept

Melba-Pfirsiche wurden Ende des 19. Jahrhunderts im Savoy Hotel in London geboren. Sie tragen den Namen einer bekannten Sopranistin: Nellie Melba, die mit diesem fantastischen Dessert unterhalten wurde. Das Melba-Pfirsich-Rezept ist sehr einfach zuzubereiten, gehörte aber damals zur Haute Cuisine. Sein Schöpfer, Chefkoch Escoffier, führte es zum ersten Mal zu Ehren des Sängers im Jahr 1892 während eines Abendessens im Hotel Savoy auf. Es besteht im Wesentlichen aus einer Kombination von Pfirsichen und Schlagsahne oder Vanilleeis. Bald darauf kamen andere Alternativen wie Himbeerpüree hinzu.

Der Erfolg dieses Rezepts basiert auf den einfachen, frischen und weichen Zutaten . Die Kombination von Aromen und Texturen ist perfekt und erzielt ein ganz besonderes Finish. Ein reichhaltiges und sehr gesundes Dessert, ideal für zu Hause.

Zutaten:

  • 3 Pfirsiche halbieren (frisch oder in Sirup)
  • 150 g Zucker
  • Wasser
  • ½ Liter Vanilleeis
  • ¼ l. Schlagsahne
  • 3 Esslöffel Kirschlikör
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 150 gr Himbeeren
  • 50 g gerollte Mandeln

So bereiten Sie Melba-Pfirsiche zu:

  1. Zuerst die Pfirsiche waschen, halbieren und im Kühlschrank aufbewahren.
  2. Um den Sirup zuzubereiten, geben Sie Zucker und Wasser in einen Topf und kochen Sie ihn bei schwacher Hitze, bis er dick wird und die Konsistenz eines losen Fadens annimmt. Das heißt, wenn man es mit den Fingern nimmt, bildet sich eine Art schwacher Faden.
  3. An diesem Punkt die Pfirsiche zusammen mit dem Sirup nehmen und sie drei Minuten lang kochen . Schalte das Feuer aus und reserviere.
  4. Dann machen Sie die gestampften Himbeeren. Dazu die Himbeeren, die zwei Esslöffel Zucker und den Kirschlikör in eine Schüssel geben . Mischen und einige Minuten ziehen lassen. Die Himbeeren durch ein Sieb geben und gut zerdrücken. Wenn Sie eine glattere und homogenere Sauce wünschen, zerdrücken Sie diese in einem Mixer und geben Sie etwas Wasser hinzu.
  5. Sobald die Zutaten fertig sind, ist es Zeit, das Dessert zusammenzustellen . In ein Glas zwei Pfirsichhälften geben und mit Vanilleeis füllen .
  6. Etwas Schlagsahne darüber gießen und mit der Himbeersauce bestreuen . Wenn es lauwarm ist, ist der Kontrast fabelhaft.
  7. Mit gerollten Mandeln bestreuen und servieren .

Ein frischer und sehr weicher Nachtisch mit fruchtigen Aromen und Aromen. Versuchen Sie, diese Melba-Pfirsiche zuzubereiten und erleben Sie das Savoy-Erlebnis zu Hause noch einmal. Es ist ein köstliches Rezept, das alle erfreuen wird, die das Glück haben, es zu probieren.