Rezepte

Valentinstagskarte 2019: Einfache Rezepte für ein romantisches Abendessen

Dieser Valentinstag 2019 ist nichts Besseres, als ein romantisches Abendessen voller Magie zu geben und einen der schönsten Feiertage des Jahres zu genießen. Essen ist eine der Quellen von Leidenschaft und Freude, ideal, um unsere Fähigkeit zu Engagement und Einsatz zu demonstrieren. Eine Reihe von Vorspeisen, Fleisch, Fisch oder Desserts wird an einem Tisch voller Emotionen serviert, um einen Abend zu kreieren, der allen Sinnen Tribut zollen soll. Beachten Sie diese einfachen Rezepte und bereiten Sie ein einzigartiges und persönliches Geschenk vor.

Champignoncreme und Ziegenkäse

Die Creme aus Champignons und Ziegenkäse ist ein ideales Löffelgericht, um ein Abendessen voller Liebe zu beginnen. Diese beiden intensiven Aromen werden sich zu all dem Guten kombinieren, das wir erzeugen möchten, zu einem einfachen Gericht mit ein paar Zutaten und einer besonderen Präsentation für diesen Valentinstag.

Zutaten:

  • 500 g Champignons oder Champignons
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 60 ml Sahne zum Kochen
  • 1 Zwiebeln
  • 150 g Ziegenkäse
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Ausarbeitung:

  1. Champignons waschen, schälen und eine Zwiebel so klein wie möglich schneiden. Wir pochieren die Zwiebel und fügen die Pilze laminiert hinzu.
  2. Wir werden die Pilze mit der Zwiebel anbraten. Wenn sie fertig sind, werden wir die Brühe hinzufügen. Wir werden Salz und Pfeffer berichtigen.
  3. Brühe, Champignons und Zwiebeln bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten lang zu einer einzigen Geschmacksrichtung verschmelzen lassen.
  4. Wir geben alle Zutaten mit etwas Sahne in das Glas des Mixers. Wir schlagen gut, bis wir eine kompakte Creme erhalten, geben wir eine weichere Textur und fügen ein wenig Flüssigkeit aus dem Kochen hinzu.
  5. Den Ziegenkäse in gleich große Portionen schneiden. Eine Pfanne erhitzen, diesen Käse versiegeln und ein wenig erhitzen.
  6. Die Champignoncreme mit einem Stück Ziegenkäse und ein paar sautierten Champignons servieren.

Brochette Hähnchen-Apfel-Curry

Der würzige Geschmack sagt, dass es ein Aphrodisiakum ist, ein wenig Freude an der Hand dieses Brochette Huhn und Apfel-Curry wird die Atmosphäre erwärmen. Das Hühnchen ist ein leichtes weißes Fleisch, das uns hilft, ein luxuriöses Abendessen nicht zu stark zu beladen. Mit ein paar weiteren Zutaten ist es für den Erfolg bereit.

Zutaten:

  • 2 Hähnchenbrust
  • 2 Äpfel
  • Currypulver
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Naturjoghurt
  • Minze

Ausarbeitung:

  1. Wir werden die Äpfel in gleich große Tacos schneiden, wir werden sie separat reservieren.
  2. Wir werden mit den Hähnchenbrust weiter machen. Salz werden wir das Fleisch pimentaremos und wir werden das Curry hinzufügen. Die Salzmenge wird ein wenig nach Geschmack gehen.
  3. Wir werden anfangen, die Spieße zusammenzubauen, wir werden einen Apfel und ein Stück Hühnchen hineinlegen und so weiter, bis sie fertig sind.
  4. Wir bereiten den Teller mit etwas Öl vor, es sollte sehr heiß sein, um mit dem Kochen der Spieße zu beginnen. Mit etwa drei Minuten pro Seite wird perfekt, der Apfel wird knusprig und das Huhn gut gekocht.
  5. Wir werden dieses Gericht mit einer klassischen Joghurtsoße begleiten. Fügen Sie einen Löffel Joghurt, Salz und etwas gehackte Minze hinzu.

Auberginen-Cannelloni mit Kabeljau-Brandade

Diese Auberginen-Cannelloni mit Kabeljau-Brandade sind ein echtes Wunder. Für die Römer war die Aubergine eine fast verbotene Speise, die die Lust der Menschen wecken konnte. Für uns wird sie die Grundlage für die besten Cannelloni sein, die sich leicht zum Valentinstag zubereiten lassen. Beachten Sie, wie Sie einen Bissen voller guter Vibrationen zubereiten.

Zutaten:

  • 1 Aubergine
  • 1 Kabeljaufilet
  • 1 Glas heiße Milch
  • ½ Tasse Sonnenblumenöl
  • 3 Esslöffel Weizenmehl
  • 4 Scheiben Käse
  • 200 g gebratene Tomaten
  • Salz

Ausarbeitung:

  1. Wir waschen und schneiden die Aubergine in Längsrichtung, es sind die Teller, in denen wir die Kabeljaufüllung rollen.
  2. Wir geben die Auberginen in Wasser und Salz, bis sie die restliche Flüssigkeit entfernt haben. Während die Auberginen trocknen, füllen wir weiter.
  3. Der beste Kabeljau, der entsalzt wird. Den Kabeljau in einem Topf mit viel Wasser kochen. Wenn es fertig ist, sollte es zart sein, aber gleichzeitig werden wir es zurückziehen und es reservieren.
  4. Wir fahren mit der Aubergine fort, wir müssen die Scheiben in einer Pfanne mit etwas Öl anrichten. Wir geben den Auberginen einen Punkt des Kochens, bis sie formbar sind und als Basis für die Cannelloni dienen können.
  5. Der Kabeljau wird mit etwas Öl, Salz und etwas Knoblauch zerkleinert, wenn es uns gefällt. Wir werden die Füllung vorbereitet haben. In jede Auberginenscheibe geben wir etwas Kabeljau.
  6. Die Cannelloni rollen und in einer Auflaufform belassen. Um die Cannelloni legen wir eine kleine gebratene Tomate, um ihnen Farbe und Geschmack zu verleihen.
  7. Über die Cannelloni kann man etwas Käse geben, eine Scheibe für jeden oder direkt den geriebenen Käse.
  8. Wir werden 10 Minuten bei 180º in den Ofen stellen, bis der Käse goldbraun ist. Dann werden wir aus dem Ofen nehmen und servieren.

Schokoladenmousse und Guinness

Das Schokoladen- und Guinness-Mousse ist ein Luxusdessert, das die schönste Nacht des Jahres ausklingen lässt. Dieser Valentinstag 2019 wird ein Dessert voller Süße brauchen, um in einer Reihe von Versprechungen und Liebkosungen voller Komplizenschaft zu enden. Beachten Sie dieses Mousse, das Ihren Partner begeistern wird und sehr einfach zuzubereiten ist.

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 125 ml Schlagsahne
  • 125 ml Guinness-Bier
  • 100 g Zucker
  • 200 gr Schokolade für Desserts
  • 200 ml Sahne
  • Zuckerglas
  • Geriebene Schokolade

Ausarbeitung:

  1. Die Sahne mit dem Guinness-Bier in einen Topf geben. Wenn die Sahne anfängt zu kochen und das Bier gut eingebunden ist, vom Herd nehmen und die Schokolade hineinlegen.
  2. Trenne die Weißen vom Eigelb. Das Eigelb mit dem Zucker verquirlen, bis sich die Größe verdoppelt hat und eine blasse Sauce entsteht.
  3. Wir montieren das Eiweiß mit etwas Zucker, damit es härter bleibt. Auf diese Weise erhalten wir die Textur solch einer erstaunlichen Mousse dieser Art von Dessert.
  4. Wir geben zuerst das Eigelb mit dem Zucker in die Anfangsmischung. Etwas warm werden lassen und aushärten.
  5. Wir werden mit dem Weiß weitermachen, indem wir die beiden Massen mit dem Spatel umwickeln, bis wir ein einheitliches Mousse erhalten.
  6. Wir haben diese Mischung in einzelnen Tassen, die direkt in den Kühlschrank gestellt werden. Es wird empfohlen, mindestens 2 Stunden im Kühlschrank zu lagern, um das Gerinnen zu beenden.