Rezepte

Kirschtorte oder Clafoutis

Kirschtorte oder Clafoutis, ein traditioneller französischer Kuchen. Die Kirschen sind zwischen Mai und August am besten. Sie liefern wenige Kalorien und viele Vitamine und Antioxidantien. In einem anderen CookAffinity-Artikel haben wir einen leichten Schokoladenkuchen gemacht, heute ist es der Kirschkuchen.

Kirschen voller Vorteile

Kirschen kommen nicht nur mit ihrem schönen leuchtenden Rot in unsere Augen, sie sind auch ein Geschenk der Natur . Sie versorgen uns mit Vitamin A, 88, 3 IE, Vitamin C 9, 7 mg pro 100 Gramm Ration. Tocopherol oder Vitamin D, Vitamin K, Vitamin B6, Folsäure, Cholin und Niacin.

Der Verzehr von Kirschen ist gesundheitsfördernd, da sie neben Vitaminen und Mineralstoffen auch Antioxidantien liefern. Antioxidantien sind Substanzen, die dem Immunsystem helfen, den Körper vor oxidativen Schäden zu schützen und die Schäden zu reparieren, die durch freie Radikale an unseren Zellen verursacht werden. Zu den Antioxidantien, die Kirschen enthalten, gehören: Quercitin, ein pflanzliches Antioxidans, das sich positiv auf die Herzgesundheit auswirkt .

Kirschtorte oder Clafoutis

In Frankreich ist es ab Juni vorbereitet. In Spanien haben wir das große Glück, dass unsere Sonne es uns ermöglicht, die Kirschen seit Mai zu ernten, damit wir diesen märchenhaften Kuchen zubereiten können.

Zutaten für 8 Personen

  • 700 g Kirschen
  • 2 Eier plus 2 Eigelb
  • 100 g Vollkornmehl
  • 5 Löffel Rohrzucker
  • 250 ml Milch
  • 60 Gramm Butter
  • Ein bisschen Vanilleextrakt
  • Ein bisschen Salz
>
  • Ein Spritzer optionaler Kirsch * (Kirschlikör, optional, aber wenn er hinzugefügt wird, gewinnt er an Aroma und Geschmack)

Vorbereitung

In Frankreich ist es Brauch, die Knochen der Kirschen nicht zu entfernen, damit sie ihren Saft nicht abgeben und sich mit dem Mehl vermischen. Zum Zeitpunkt des Essens ist dies jedoch nicht praktikabel, und mehr als einer hat einen Kirschknochen gegessen, ohne es zu merken während er sein Stück Kuchen Clafoutis genießt. Also überlassen wir ihnen die französischen Bräuche und entfernen die Knochen von den Kirschen, aber nicht die Haut .

Wir heizen den Ofen auf 180º vor. Wir schlagen die Eier wie Tortilla und fügen ein wenig Salz, dann den Zucker und den Vanilleextrakt hinzu. Wir sieben das Mehl und lassen es regnen, damit die Moleküle Luft aufnehmen. Auf diese Weise wird der Kuchen flauschiger.

Mehl mit den vorherigen Zutaten mischen und einen Schuss Kirsch- oder Kirschlikör dazugeben. Jetzt fügen wir die Kirschen ohne Knochen zu diesem Teig hinzu, den wir vorbereitet haben. Wir reservieren 15 Kirschen für später und halbieren sie so 30 Hälften.

Auf der anderen Seite werden wir eine Form für den Ofen einfetten und ein wenig Butter darauf geben. In die Form geben wir den Teig, den wir vorbereitet haben, und geben ein wenig Butter auf den Teig. Backen Sie 30 Minuten plus 5 Pause bei ausgeschaltetem Ofen (wenn 30 Minuten vergangen sind, können Sie die 15 Kirschen oben auf den Kuchen legen, um ihm mehr Farbe und Geschmack zu verleihen). Wir lassen ihnen diese 5 Minuten der Ruhe.

Der Kuchen in Frankreich wird normalerweise warm und ziemlich heiß serviert, aber Frankreich ist nicht Spanien. Im Sommer ist es bei der Hitze nicht ratsam, ein heißes oder warmes Dessert zu servieren. Der Kuchen wird frisch serviert, wir lassen ihn ein paar Stunden im Kühlschrank stehen und fertig.

Das könnte Sie auch interessieren

Karottenkuchen

Wenn Ihnen der Kuchen aus Kirschen oder Clafoutis gefallen hat , können Sie ihn in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook, Pinterest oder Google +) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es bei CookAffinity neue Rezepte und Tricks für Sie.

Elena Bellver

Fotos | //m.eirinika.gr/