Rezepte

Rezept von Milanesa vom neapolitanischen Rind

Die neapolitanische Kalbfleisch-Milanesa mit italienischem Namen und argentinischem Ursprung ist eine wunderbare Geschmacksmischung. Das Kalbsfilet ist mit Semmelbröseln überzogen und mit Tomatensauce, Schinken und Käse überzogen. wie eine Pizza, aber Fleisch. Es wird fast immer von Pommes oder Kartoffelpüree begleitet. Dieses Gericht wurde durch Zufall kreiert. Ein Stammkunde des Restaurants Napoli im Zentrum von Buenos Aires fragte nach einem Mailänder. Ein Koch hat es versehentlich verbrannt. Da es keine andere Zubereitung gab, beschloss der Küchenchef, die verbrannten Semmelbrösel zu entfernen und das Fleisch mit Tomaten und Käse zu bedecken.

Der Kunde des mit Tomaten und Käse überzogenen Steaks mochte die Innovation und von diesem Moment an wurde die Kalbsmilanesa für den Neapolitaner so berühmt wie der Ort, an dem er geboren wurde. Natürlich gibt es viele Varianten dieses unglaublichen Gerichts, die alle köstlich sind.

Zutaten:

  • ½ kg dünne Kalbsfilets
  • 2 Eier
  • Paniermehl
  • ½ Tasse Tomatenmark
  • 100 g Schinken in Fetas gekocht
  • 150 g geriebener Mozzarella
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • ¼ grüner Pfeffer
  • ¼ Zwiebel
  • Salz und Pfeffer
  • Öl braten
  • Descharozadas Oliven c / n (optional)

Zubereitung von neapolitanischem Kalbfleisch

  1. Reinigen Sie die Filets von überschüssigem Fett, um die milanesas zu machen .
  2. Schlagen Sie die Eier mit einer Prise Salz, Pfeffer, gehackter Knoblauchzehe und Petersilie.
  3. Führen Sie jedes Filet durch das Ei und dann durch Semmelbrösel .

  4. Die milanesas in reichlich Öl anbraten, ohne zu bräunen.
  5. Küchenpapier abtropfen lassen.
  6. Bereiten Sie die Tomatensauce vor, indem Sie die Zwiebel, den Knoblauch und den Pfeffer anbraten und in ein wenig Öl fein hacken.
  7. Wenn sie golden sind, fügen Sie das Tomatenpüree hinzu.
  8. Nach Belieben würzen und die Sauce 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.
  9. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200º vorheizen.
  10. Eine Auflaufform etwas einfetten. Platziere die milanesas dort.
  11. Verteilen Sie jeweils einen großzügigen Löffel Tomatensauce . Auf die Tomate eine Scheibe gekochten Schinkens legen.
  12. Top mit dem geriebenen Mozzarella-Käse und Oregano darüber streuen.
  13. Mit Oliven dekorieren.
  14. In den Ofen geben, bis der Käse überbacken ist .
  15. Mit der gewählten Beilage servieren.

Was halten Sie von diesem Rezept für Kalbfleisch milanesa a la napolitana? Es hat alles, was es braucht, um eine Delikatesse zu sein. Ihre Familie wird es lieben!