Rezepte

Rezept von Roscón de Reyes Casa 2019

Das hausgemachte Roscón de Reyes kann einen Unterschied in dieser letzten Mahlzeit der Feier machen. Der Roscón hat eine schwammige und delikate Masse, die nicht schwer zu bekommen ist. Sie brauchen nur einige gute Zutaten und einige Hände, die bereit sind, diesem Dessert viel Liebe zu schenken. Die Herstellung dieser Süßigkeiten zu Hause ist eine Möglichkeit, unseren Gästen einen kleinen Teil unseres Herzens zu schenken. Unter den traditionellen Desserts ist der Roscón einer der bekanntesten, der mit dem Ziel kreiert wurde, einen kleinen Bissen zu bieten, der einen Tisch voller guter Vibrationen begleitet. Wagen Sie es, Ihre eigenen hausgemachten Roscón de Reyes zuzubereiten, die mit Stil triumphieren werden.

Zutaten:

  • 350 g Weizenmehl
  • 25 gr frische Bäckerhefe
  • 130 g Vollmilch
  • 100 g Zucker
  • 75 g Butter ohne Salz
  • 1 Vollei plus 1 Eigelb
  • Abstufung von 1 Orange
  • 1 Esslöffel gereifter Rum
  • 1 großer Löffel Agua de Azahar
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Frostige Frucht
  • Zucker
  • Geschnittene Mandeln

So bereiten Sie einen hausgemachten Roscón de Reyes zu

  1. Wir beginnen dieses Rezept , um die Hefe zuzubereiten, wir werden es mit ein wenig warmer Milch auflösen. Es ist wichtig, dass es nicht zu heiß ist, damit es diese Zutat überhaupt nicht beeinträchtigt.

  2. Das Mehl in eine vorher gesiebte Schüssel geben, damit kein Klumpen entsteht. Wir geben den Zucker und die Orangenschale hinein, damit diese Mischung aromatisiert wird.
  3. In der Mitte geben wir die Milch in die Hefe und beginnen zu kneten. Wir werden nicht genug Mehl hinzufügen, damit es wie eine dicke Sauce aussieht.
  4. Fügen Sie den Rum und das Eigelb hinzu, kneten Sie weiter, bis diese Zutaten gut integriert sind.
  5. Es ist Zeit für Butter, die Raumtemperatur hat, um die Arbeit zu erleichtern. Fügen Sie das Orangenblütenwasser hinzu und mischen Sie weiter, wir geben mehr Mehl hinein, bis kein Teig mehr in den Händen steckt.
  6. Wir legen den Teig auf eine vorher bemehlte Arbeitsfläche, um den perfekten Teig herzustellen. Lassen Sie es 10 Minuten ruhen, um es zu vergrößern.

  7. Dehnen Sie den Teig und formen Sie ihn, bevor Sie ihn für weitere 15 Minuten ruhen lassen. Wir bereiten dabei die Quelle für den Backofen vor und heizen den Backofen auf 180º vor.
  8. Wir legen die Roscón, bemalen sie mit Ei und dekorieren sie mit Früchten oder laminierten Mandeln. Wir backen den Roscón bei 180 ° für ungefähr 40 Minuten, bis er fertig ist. Wir müssen nur warten, bis er abgekühlt ist, bevor wir ihn genießen können.