Rezepte

Auberginencreme Rezept

Auberginencreme ist eine sehr einfache Delikatesse . Toast, Cracker, dienen als Vorspeise und essen, wenn Sie etwas Salziges und Leichtes wollen. Es ist so lecker, dass es zu Hause Jung und Alt gefallen wird; Es ist auch eine gute Möglichkeit für Kinder, Gemüse zu essen. Mit diesem Rezept werden alle Vorteile genutzt, die die Aubergine für die Gesundheit bringt. Es ist ein perfektes Gemüse, das in die Ernährung aufgenommen werden kann, wenn Sie abnehmen und Bauchfett eliminieren möchten.

Dank der Flavonoide, Kalium, Vitamin B und C der Auberginen bleibt das Herz vor chronischen Krankheiten geschützt. Aubergine ist auch eine Quelle von Chlorogensäure, die die Arterien von schlechtem Cholesterin reinigt. Sein hoher Gehalt an Wasser und Ballaststoffen beruhigt den Appetit und liefert wenig Kalorien . Diese beiden Komponenten haben eine entgiftende und harntreibende Funktion.

Eine wichtige Tatsache ist, dass Auberginen eine Substanz namens Solanin haben, die giftig ist. Aus diesem Grund können sie nur gekocht verzehrt werden. Es ist nicht ratsam, sie roh zu verzehren. Diese Auberginencreme ist eine hervorragende Option, um die enormen Vorzüge dieses Gemüses zu genießen und die Gäste mit einem köstlichen Rezept zu verwöhnen.

Zutaten:

  • 3 Auberginen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • ½ Teelöffel süßer Paprika
  • Zitronensaft
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Grobes Salz c / n

So bereiten Sie Auberginencreme zu:

  1. Den Backofen 15 Minuten auf 180º vorheizen .
  2. Die Auberginen waschen und schälen.
  3. Mitschneiden, auf einen Teller legen und mit grobem Salz bestreuen . 15 Minuten ruhen lassen, um zu schwitzen und den bitteren Geschmack zu beseitigen.

  4. Abgießen und unter fließendem Wasser abspülen.
  5. Die Auberginen auf einen gefetteten Teller legen und ca. 30 Minuten backen, bis sie weich sind .
  6. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  7. Knoblauch schälen, mit gerösteten Auberginen, Kreuzkümmel, ½ Zitronensaft, 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Mahlen, bis eine glatte Creme entsteht.
  9. In einen Behälter füllen, abdecken und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen .
  10. Zum Präsentieren auf dem Tisch Auberginencreme mit Paprika bestreuen und mit einem Faden Öl bestreuen .

Mit dieser Auberginencreme und verschiedenen Toastsorten haben Sie bereits eine exquisite Vorspeise für einen sehr gesunden Vorspeise zu Hause. Traust du dich zu versuchen?