Rezepte

Limonadenrezept mit asiatischem Touch

Diese Limonade mit einem asiatischen Touch ist fast ein medizinisches Getränk. Es hat eine Reihe von Inhaltsstoffen, mit denen wir seine guten Eigenschaften genießen können. Zitronensaft gilt als ein Element, das wir täglich einnehmen müssen, um unser Verdauungssystem zu verbessern. Wir werden es mit denselben gesunden Zutaten verfeinern. Ingwer ist eine Wurzel, die uns dabei hilft, in Form zu bleiben und einen viel ausgeglicheneren Körper zu bekommen. Wir werden diese Palette von Aromen mit etwas Minze oder Basilikum vervollständigen, die einer für den Erfolg bestimmten Limonade viel mehr Frische verleihen. Beachten Sie, wie Sie es mit diesem einfachen und gesunden Limonadenrezept mit asiatischem Touch zubereiten.

Zutaten:

  • 100 ml Zitronensaft
  • 100 g Zucker
  • Citronella (ein Stiel reicht aus)
  • 25 gr frischer Ingwer
  • 1 kleine Datei
  • Wasser
  • Minze oder Basilikum
  • Eis

Zubereitung einer Limonade mit asiatischem Touch

  1. Um dieser Limonade den asiatischen Touch zu verleihen, werden wir ein wenig Ingwer hinzufügen, diese Wurzel ist derzeit sehr in Mode. Die Ingwerwurzel schälen und in sehr kleine Scheiben schneiden. Wir können einen Löffel verwenden, um das Beste aus Ingwer zu extrahieren, wir brauchen nicht viel Menge, nur eine Prise.

  2. Wir fahren mit der Zitrusfrucht fort, wir werden ein wenig Zitronensaft verwenden. Lassen Sie uns sie auspressen und Ihren Saft reservieren, wir werden den Vorgang mit der Feile wiederholen. Die Limette hat normalerweise einen etwas intensiveren Geschmack und weniger Saft. Die Mischung aus beiden ist perfekt für diese Limonade.
  3. Wir geben den Zucker in einen Topf, wir machen eine Art Sirup, aber etwas weniger intensiv. Bei schwacher Hitze ziehen lassen, bis der Zucker zu karamellisieren beginnt. Wenn es einen goldenen Ton hat, fügen wir den Zitronensaft hinzu.
  4. Wir entfernen vorsichtig und hoffen, dass die beiden Zutaten perfekt zusammenpassen. Um den Zitrusgeschmack weiter zu verbessern, können wir etwas Limettenschale hinzufügen. Wir freuen uns im Moment, dass es seinen ganzen Geschmack und Intensität behält.
  5. Lassen Sie das Feuer mit der Schale in der Pfanne nicht länger als eine Minute vorsichtig rühren, um Verbrennungen zu vermeiden.
  6. Wir machen uns an die Arbeit mit den Zitronengras, schneiden das Ende und die Spitze ab und entfernen die erste Hautschicht. Wir schneiden die Zitronengras in Julisch zu, wir werden es mit dem Rest der Zutaten in den Topf geben.

  7. Zuletzt werden wir den Ingwer hinzufügen. Wir werden fast die Limonade fertig haben. Wenn die Mischung kalt ist, geben wir sie in eine Flasche mit etwas zerstoßenem Eis und Minze oder Basilikum. Wir werden etwas weniger Intensität geben, indem wir Wasser hinzufügen, um die Flasche zu füllen. Wir haben eine ideale Limonadenliste, die Sie immer im Kühlschrank aufbewahren können.