Rezepte

Wurst Rührezept

Der Rührei ist ein hausgemachtes Gericht, das aus Eiern, leichtem Schütteln und Blutwurst besteht. Das Rezept ist sehr einfach, enthält nur wenige Zutaten und ist sehr einfach zuzubereiten. In einigen Ländern wird es normalerweise zum Frühstück serviert, aber es gibt auch solche, die es als Hauptgericht servieren. Rührei ist eines der häufigsten Gerichte in der Küche. Es ist ein perfektes Rezept, wenn Sie wenig Zeit haben, sich der Küche zu widmen. Die Herstellung dauert nur wenige Minuten. Die Vielseitigkeit von gelösten Eiern ist so, dass sie mit vielen Lebensmitteln gemischt werden können. Sie werden mit Gemüse, Gemüse, Fleisch und Wurst kombiniert.

Die Blutwurst ist eine Wurst, die nicht nur als Grillbegleiter dient. Es wird als Vorspeise, als Snack und als Hauptgericht serviert. Die Basis seines Inhalts ist geronnenes und gekochtes Blut, im Allgemeinen von Schweinen. Um ihr Volumen zu erhöhen, fügen sie normalerweise andere Nahrungsmittel wie Zwiebeln, Knoblauch, Reis, Gewürze oder anderes Getreide hinzu. Die typische zylindrische Form von Blutwurst wird durch Abfüllen in Schweinedärme erhalten. Dieses Lebensmittel bietet wichtige Vorteile für die Gesundheit, da es wichtige Mineralien wie Zink, Eisen, Kalium und Magnesium enthält.

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 500 g Blutwurst
  • Eine Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz nach Geschmack
  • 3 Esslöffel Olivenöl extra vergine

So bereiten Sie Blutwurst-Rührei zu:

  1. Legen Sie die Würste in einen Topf und gießen Sie Wasser ein, bis die Hälfte davon bedeckt ist . Abdecken und bei mittlerer Hitze kochen, bis das Wasser vollständig verdunstet ist. Während dieser Verdunstung die Blutwürste wenden, damit sie auf beiden Seiten gekocht werden.

  2. Wenn sie gekocht sind, entfernen Sie die Blutwürste, öffnen Sie sie mit einem Messer und zerbröckeln Sie sie in einer Schüssel . Buch
  3. In derselben Pfanne 3 Esslöffel natives Olivenöl extra dazugeben. Bei mittlerer Hitze erhitzen und die fein gehackten Zwiebeln und den zerkleinerten Blutwurst kochen.
  4. Fügen Sie den gerollten Knoblauch hinzu, mischen Sie und kochen Sie 10 Minuten lang. Ständig umrühren.
  5. In der Zwischenzeit die Eier mit einem Schneebesen in einer Schüssel verquirlen . Fügen Sie eine Prise Salz hinzu.
  6. Nach 10 Minuten die geschlagenen Eier zu den Blutwürsten geben . Mischen und umrühren, bis die Eier fest sind.
  7. Heiß servieren.

Wenn Sie ein köstliches Frühstück zu sich nehmen möchten, bereiten Sie dieses Rezept für Rührei vor. Begleiten Sie es mit einem Toastbrot. Dieses Gericht gibt Ihnen die Energie, die Sie brauchen, wenn Sie einen Tag vor sich haben, der Ihre ganze Energie benötigt.