Rezepte

Schokoladen-Eilpudding-Rezept

Der Schokoladen-Express-Pudding kann ein unglaubliches Dessert sein, das im Handumdrehen zubereitet wird. Wetten wir auf eine Grundzutat, die jeder mag, Schokolade. Diese Nahrung der Götter weist eine Reihe von Besonderheiten auf, die es wesentlich und grundlegend machen, die wir berücksichtigen müssen. Eine Energiemenge, die wir mit etwas Milch und Sahne ausgleichen können. Die Maisstärke ist dafür verantwortlich, einem Pudding eine Textur zu verleihen, die immer gut aussieht. Beachten Sie, wie Sie einen Schokoladenpudding in weniger als 15 Minuten zubereiten.

Zutaten:

  • 100 g dunkle Schokolade zum Nachtisch
  • 300 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 20 gr Maisstärke
  • 2 Löffel Vanillezucker
  • 20 g Kakaopulver
  • 40 g Zucker
  • 2 Eigelb

So bereiten Sie einen Espresso-Schokoladenpudding zu

  1. Dieser Pudding ist so schnell zubereitet, dass er ideal für einen dieser Tage ist, an denen wir Lust auf eine gute Portion Schokolade haben. Die Milch in einen Topf geben und die Maisstärke hinzufügen . Vorher die Maisstärke sieben, um Klumpen zu vermeiden. Wir entfernen vorsichtig und mit der Hitze der Milch werden wir mit dieser Mischung eine Verdickung sehen.

  2. Wir geben es unter Rühren zu Milch, Sahne und Zucker . Diese Basis ist diejenige, die unserem Express-Pudding Konsistenz verleiht. Mit allen Zutaten gut integriert, vom Herd nehmen und auf etwas Tempern warten.
  3. Wir setzen die Schokoladenüberzug, die wir zuvor gehackt haben. Es schmilzt und verändert die Farbe dieses Desserts und verleiht ihm den Geschmack, den es braucht. Wenn wir möchten, dass es weniger intensiv ist, können wir eine Schokoladenmilch oder weiße Schokolade zubereiten. Die Basis des Puddings gibt ihm den Geschmack, den wir am meisten mögen.
  4. Wenn wir die integrierte Schokolade haben, setzen wir die zwei Esslöffel Kakao. Es wird ein Hauch von Anmut sein, den dieser Pudding brauchen wird. Rühren, bis sie gut in den Teig integriert sind.
  5. In eine Schüssel geben wir das Eigelb, das wir mit dem Zucker schlagen werden. Wir werden sie zusammenbauen, bis sie doppelt so groß sind und eine einheitliche Textur haben.

  6. Wir geben diese Mischung mit den restlichen Zutaten in den Topf und rühren um, bis der Pudding fertig ist. Die Eigelb geben eine intensivere Textur, wir geben einen Wärmepunkt, um ein wenig zu kochen.
  7. Wir servieren in einzelnen Tassen und dekorieren . Wir werden in Rekordzeit einen Pudding zubereiten, einfach und lecker.