Rezepte

Reisrezept mit Jakobsmuscheln

Reis mit Jakobsmuscheln ist ein komplettes Gericht, das mit einigen speziellen Zutaten sehr einfach zubereitet werden kann. Dieser erste Teller voller guter Empfindungen bietet mit weißem Reis den perfekten Rahmen für ein luxuriöses Essen. Die Zamburiñas sind eine Art von Meeresfrüchten, die sich perfekt mit einer Vielzahl von Gerichten kombinieren lassen. Sie werden unglaublich sein und zusammen mit einem köstlichen Hintergrund aus Gemüse eine Reihe erlesener Aromen hervorheben. Wenn Sie Lust auf ein Löffelgericht haben, das Geschichte schreibt, dann nehmen Sie diesen Reis mit Zamburiñas zur Kenntnis. Das Ergebnis ist ein Fischrestaurant direkt am Meer. In weniger als 15 Minuten haben Sie diesen Reis fertig.

Zutaten:

  • 1 Tasse vorgekochter Reis
  • 8 frische Jakobsmuscheln
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Lila Zwiebel
  • 1 Cayennepfeffer-Chili
  • 1 ñora
  • 1 Prise Paprika aus La Vera
  • 1 reife Tomate
  • 1 Schuss Brandy
  • Natives Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frische Petersilie

Reis mit Jakobsmuscheln zubereiten

  1. Für dieses Reisrezept mit Zamburiñas verwenden wir einen weißen vorgekochten Reis, den wir verwenden können, wenn wir einen vorher gekochten herkömmlichen Reis bevorzugen, um Zeit zu sparen. Die Hauptgnade dieses ersten Gerichts ist, dass es in ungefähr 15 Minuten fertig sein wird.

  2. Die ñoras sind eine Zutat, die allen Arten von Reis und Eintöpfen viel Geschmack verleiht . Wir werden die Samen entfernen und sie mit etwas Wasser bei schwacher Hitze hydratisieren. Sein exquisites Fleisch wird entfernt und gehackt.
  3. Weiter geht es mit den Zamburiñas. Wir werden diese Meeresfrüchte so verwenden, dass sie konventionellen weißen Reis in etwas Wunderbares verwandeln. Wir werden sie aus der Schale ziehen und sie in einer Pfanne mit etwas Öl markieren.
  4. Schälen und fein hacken, Zwiebeln, Knoblauch und Chili pfeffern . In der gleichen Pfanne, in der wir die Zamburiñas gebräunt haben, lassen Sie uns diese Zutaten pootern. Gegebenenfalls etwas mehr Öl hinzufügen.
  5. Wir legen das Fruchtfleisch der ñora und des Paprikas, wenn das Gemüse weich ist. Wir fügen den Brandy und das Flambé hinzu.
  6. Wir fügen die geriebene Tomate hinzu und kochen sie 5 Minuten lang. Salz und Pfeffer entfernen, bevor das Reisglas aufgesetzt wird.
  7. Schließlich geben wir die Zamburiñas in die Pfanne, die diesem Reis Geschmack und Freude verleihen.

  8. Alle Zutaten mischen und mit etwas gehackter Petersilie dekorieren . Dieser Reis sollte so trocken wie möglich sein, um den Schalentieren diese besondere Rolle zu geben. Heiß servieren mit einem Schuss Öl und etwas Maldon-Salz.