Rezepte

Schnecke Paella Rezept

Die Paella de Caracoles ist eine Version der klassischen und weltberühmten valencianischen Paella. Obwohl dieses Gericht traditionell ist, ist es sehr vielseitig, da es neben den im Rezept vorgeschlagenen Zutaten auch andere Zutaten zur Zubereitung hinzufügt. Die Fantasie des Kochs wird auf die Probe gestellt, um dieses Gericht so einfach wie lecker zuzubereiten. Wie bei jeder Art von Reis kann der perfekte Punkt dieser Zutat, ganz, aber nicht vergangen, den Unterschied über das Endergebnis ausmachen.

Der Hauptbestandteil dieser Zubereitung , die Schnecken, haben ausgezeichnete Nährwerteigenschaften. Darunter sticht hervor, dass es eine Quelle von Proteinen von hohem biologischen Wert mit den essentiellen Aminosäuren ist, die der Körper benötigt.

Zutaten:

  • ½ Hase
  • 2 Liter Wasser
  • 15 saubere Schnecken
  • 500 g Reis
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 rote Paprika
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Rosmarinzweige
  • 2 Zweige Petersilie
  • 2 g Safran
  • ½ Teelöffel Reis Lebensmittelfarbe
  • 4 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Paprika
  • Pfeffer
  • Salz
  • 50 ml natives Olivenöl extra

Wie Schneckenpaella zubereiten:

  1. Das Wasser in einem großen Topf erhitzen, Rosmarin und Petersilie dazugeben und zudecken.
  2. Das halbe Kaninchen in mittlere Stücke schneiden . Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Wenn die Pfanne mit Wasser zu kochen beginnt, das Kaninchen dazugeben und 30 Minuten kochen lassen . Das Wasser aufbewahren und nicht wegwerfen.
  4. Erhitze eine Paellapfanne und füge die Kaninchenstücke hinzu. Alles gut anbraten. Aus der Paellapfanne nehmen.
  5. Den Pfeffer waschen und in halbdicke Streifen schneiden. Rühren, bis der äußere Teil leicht brennt. Hase und Pfeffer getrennt aufbewahren.
  6. Die Zwiebel schälen, fein in kleine Quadrate schneiden (brunoisse) und in die Paellapfanne geben. In demselben Öl anbraten, in dem das Kaninchen und der Pfeffer gebraten wurden.

  7. Knoblauchzehen schälen und in kleine Stücke schneiden. In die Paellera geben. Nach zwei Minuten die 4 Esslöffel Tomatenmark zugeben und bei mittlerer Hitze fünf Minuten kochen lassen . Dann das süße Paprikapulver dazugeben.
  8. Füge fünf Tassen Brühe hinzu, in der das Kaninchen gekocht wurde. Bewegen und verdünnen Sie alle Sofrito in der Brühe . Den Farbstoff hinzufügen und auflösen.
  9. Gießen Sie die Kaninchenstücke und die Schnecken in die Brühe. 15 Minuten kochen lassen .
  10. Setzen Sie das Ganze auf den Punkt des Salzes.
  11. Reis und Safran dazugeben. 18 Minuten kochen lassen und die Paprikaschoten dazugeben. Servieren

Dieses Rezept ist für mehrere Personen geeignet. Wenn Sie Ihre Familie oder Freunde genießen möchten, ist dieses Gericht das richtige. Und wenn Sie einfach den Schritten folgen, ist das ganz einfach. Hände auf den Job!