Rezepte

Rezept von Carpaccio von Garnelen

Das Shrimps-Carpaccio ist eine wunderbare Vorspeise für ein Festmahl. Garnelen sind das Produkt des luxuriösen und delikaten Meeres, das an unserem Tisch ankommt, um eine Aura der besonderen Art zu kreieren. Mit ein paar einfachen Ergänzungsmitteln kann man schnell, gesund und lecker essen. Mit dem Carpaccio können wir in wenigen Minuten ein außergewöhnliches Gericht zubereiten. Liebhaber dieser Art von Rezepten werden einige reine Aromen genießen, die einen Abend begleiten, der seine Spuren hinterlassen wird. Beachten Sie ein außergewöhnliches Rezept, wagen Sie es, ein Carpaccio mit Garnelen zuzubereiten.

Zutaten:

  • 16 Garnelen
  • 80 gr. von Rucola
  • ½ Laib Brot
  • Saft von 2 Zitronen
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • Schnittlauch
  • Kaviarrogen

Zubereitung von Garnelen-Carpaccio

  1. Bei diesem Rezept müssen wir besonders auf alles achten, was sich auf die Qualität der Hauptzutat bezieht. Wir können Tiefkühlgarnelen verwenden. Wir haben eine Vielzahl dieser Produkte auf dem Markt, die uns insbesondere bei der Auswahl der bestmöglichen Option helfen.

  2. Schälen Sie die Garnelen, um diesen Schritt zu tun, besser, dass sie nicht vollständig aufgetaut sind, ist viel einfacher, um ein hervorragendes Ergebnis zu erzielen.
  3. Wir entfernen den Darm vorsichtig, er gibt dem negativen Gericht einen Geschmack und es ist immer ratsam, ihn zu entfernen.
  4. Wir wickeln die Garnelen in Backpapier und zerkleinern sie mit Hilfe eines Mörsers oder Gegenstandes. Wir können einen großen Topf benutzen und Druck ausüben, damit sie so dünn wie möglich sind.
  5. Wir haben die Garnelen so dünn wie möglich, damit sie die richtige Konsistenz und die Temperatur eines Carpaccio haben. Wir werden sie in den Gefrierschrank stellen. Dieses Gericht können wir immer fertig haben, wenn wir Lust dazu haben, nehmen wir es aus dem Gefrierschrank und heiraten es, um es zu genießen.
  6. Wir begleiten dieses Carpaccio mit leckerem Brot. Wir schneiden es in Scheiben oder Stücke gleicher Größe, um es einige Minuten backen zu können. Die knusprige Textur dieser Zutat verleiht dem Carpaccio den notwendigen Geschmack, um erfolgreich zu sein.
  7. Das andere unverzichtbare Element für jedes Carpaccio ist die Präsentation. Wir nehmen die Garnelen aus dem Gefrierschrank, nehmen das Papier aus dem Ofen und legen sie in eine Schüssel, um sie zu servieren.

  8. In eine Schüssel geben wir den Zitronensaft, etwas Öl und gehackten Schnittlauch . Mischen Sie diese Zutaten und legen Sie sie auf das Garnelen-Carpaccio. Wir können etwas Zitronenschale hinzufügen.
  9. Wir schmecken das Salz darüber und begleiten diesen Genuss des soeben zubereiteten Toasts.