Rezepte

Rezept von Pulpo a la Mugardesa

Octopus a la mugardesa ist eines der typischen Gerichte der galizischen Küste, die mit dieser in der Gastronomie dieser Region so beliebten Molluske zubereitet werden. Es ist eine Zubereitung, die nicht viele Komplikationen mit sich bringt und die zu jeder Tageszeit serviert werden kann. Eigentlich ist es eine sehr einfache Zubereitung mit einem intensiven Meeresgeschmack, die in kurzer Zeit gekocht werden kann.

Das köstliche und traditionelle Gericht macht es zu einer attraktiven Wahl. Darüber hinaus enthält der Oktopus wichtige ernährungsphysiologische Eigenschaften . Hebt den Beitrag von Vitaminen der Gruppe B zum Körper hervor; Es hat auch Mineralien wie Natrium, Zink und Kalzium. Alle diese Nährstoffe sind für das reibungslose Funktionieren des Organismus notwendig.

Zutaten:

  • 1 rote Paprika
  • 1 grüner Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Krake
  • 2 Kartoffeln
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel süßer Paprika
  • ½ Teelöffel scharfer Paprika
  • 3 Esslöffel Olivenöl extra vergine

Wie Pulpo a la Mugardesa zubereiten:

  1. Topf mit Wasser erhitzen. Wenn es kocht, legen Sie den Tintenfisch ungefähr dreimal hinein und nehmen Sie ihn heraus.
  2. Einen weiteren großen Topf mit 4 Litern Wasser erhitzen und die Lorbeerblätter hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und umrühren. Abdecken und erhitzen, bis es kocht. Sobald es zu kochen beginnt, den Tintenfisch einarbeiten.
  3. Den Tintenfisch 30 Minuten kochen lassen. Dann 10 Minuten ruhen lassen.
  4. Während dieser Zeit beide Paprikaschoten waschen. Dann trocknen Sie sie und schneiden Sie sie in Julienne (dünne und dünne Streifen). Entfernen Sie die Samen.
  5. Ebenso die Zwiebel schälen und in Julienne schneiden . Buch Knoblauch schälen, schneiden und in sehr kleine Würfel schneiden.
  6. Kartoffeln waschen und schälen. In einen Topf mit Wasser und Salz geben . Sobald Sie fertig sind, reservieren Sie.
  7. Wenn der Tintenfisch gekocht ist und sich gesetzt hat, erhitzen Sie eine große Pfanne. Fügen Sie das Öl hinzu und fügen Sie die Zwiebel hinzu. Fügen Sie nach zwei Minuten den Knoblauch und die Paprikaschoten hinzu. Gut braten und alle Zutaten ständig mischen.
  8. Dann fügen Sie den Teelöffel süßer Paprika und den halben Teelöffel würziger Paprika hinzu. Eine Minute ziehen lassen und die in Viertel geschnittenen Kartoffeln hinzufügen.
  9. Dann den zuvor mit einer Schere geschnittenen Tintenfisch in kleine Teile werfen und mischen . Fünf Minuten ruhen lassen und servieren.

Eine Zubereitung, deren Hauptbestandteil der Tintenfisch ist, ist normalerweise ein wahrer Genuss. Dies geschieht mit der Krake zur Mugardesa. Ein leichtes und einfaches Gericht mit mediterranem Geschmack, das zu einem Treffen mit der Familie oder mit Freunden einlädt.