Rezepte

Rezept der gebackenen Ente mit Honig

Die mit Honig gebackene Ente ist ein Rezept der besonderen Art. In der Regel reservieren wir Entenfleisch für besondere Anlässe, obwohl es in der Realität zum Protagonisten eines sehr ausgewogenen Wochenmenüs werden kann. Diese Art von Fleisch hat die richtige Menge an Fett, es hat auch einen intensiveren Geschmack und eine Textur, die es sehr wünschenswert macht. Die Tatsache, dass es im Ofen gekocht wird, trägt dazu bei, eine gute Menge Fett zu eliminieren, und außerdem ist es eine sehr einfach durchzuführende Technik. Mit dem Hauch von Honig geben wir Ihnen den Kontrast, der sich wunderbar mit einer Art edlem Fleisch wie diesem verbindet. Wagen Sie es mit einem Gericht, das zu einem der begehrtesten Ihrer Küche wird, und beachten Sie, wie Sie eine gebackene Ente mit exquisitem Honig zubereiten.

Zutaten:

  • 1 Ente
  • 400 gr Kartoffeln
  • 1 Selleriezweig
  • 2 zarte Karotten
  • 150 gr Zwiebeln
  • 150 g Pflaumen
  • 4 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel flüssiger Honig
  • 1 Esslöffel Weinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Natives Olivenöl

Zubereitung einer gebackenen Ente mit Honig

  1. Die mit Honig gebackene Ente ist sehr einfach zu kochen . Der erste Teil dieses Rezepts besteht darin, nach den bestmöglichen Zutaten zu suchen. Die Ente muss darauf vorbereitet sein, direkt in den Ofen zu gehen. Sobald wir nach Hause kommen, können wir sie reinigen und eventuell verbliebene Pielecillas oder Verunreinigungen entfernen.

  2. Wir werden mit den Zwiebeln weitermachen, wir gehen und schälen und lassen ganze. Sie sind eine wunderbare Ergänzung für alle Arten von Fleisch. Wir werden den Sellerie und die Karotten waschen, wir werden sie in Scheiben schneiden, damit sie schneller kochen.
  3. Wir legen dieses Gemüse mit einem guten Schuss Öl auf den Boden einer Auflaufform. Wir würzen sie nach Geschmack.
  4. Die Entenwende kommt, wir werden sie auf das Gemüse legen, wir salpieren das Fleisch und legen es in den Ofen. Um perfekt zu kochen, sollten Sie ungefähr 2 Stunden bei 180º sein.
  5. Nach Ablauf dieser Zeit ist die Ente außen golden und innen zart. Wir werden dir die Gnade geben, die dieses Fleisch braucht. In eine Schüssel geben wir die Sojasauce mit dem Honig und etwas Pfeffer.

  6. Wir malen die Ente mit dieser Mischung und legen sie wieder in den Ofen . Auf diese Weise entsteht ein äußerer Teil, der sich durch einen besonderen Geschmack auszeichnet. Wir malen die Ente alle 40 Minuten, bis sie fertig ist.
  7. Wir entfernen das Fett, das die Ente möglicherweise freigesetzt hat, und servieren es mit dem Gemüse im Hintergrund. Wir halten ein spektakuläres und sehr einfaches Gericht für Sie bereit.