Rezepte

Rosa Salsa-Rezept

Die rosafarbene Soße ist eine der besten Firmen für jene Krabbencocktails oder -salate, zu denen wir ihnen eine elegantere Note geben möchten. Mit dieser Grundvoraussetzung werden wir ein Fünf-Sterne-Gericht kreieren. Wir tendieren dazu, diese bereits zubereitete Sauce zu kaufen, aber in Wirklichkeit ist es eine der einfachsten, die es zum Zeitpunkt des Kochens gibt. Sie können es an die Anzahl der Gäste und den Betrag anpassen, den Sie benötigen. Sie werden einige frische Zutaten zu schätzen wissen, die zu einer köstlichen rosa Soße kombiniert werden, die auf Ihre erlesensten Gerichte fällt. Beachten Sie, wie eine essentielle Sauce in jeder Küche oder Speisekammer zubereitet wird.

Zutaten:

  • 75 ml Milch
  • 2 Esslöffel gebratene Tomate
  • ½ Orange
  • 1 Esslöffel Whisky
  • Essig
  • Olivenöl
  • Salz

Wie Rosensauce zubereiten

  1. Dieses Rezept ist sehr einfach zuzubereiten. Wir müssen die notwendigen Zutaten beschaffen und sie auf der Grundlage eines Universums von Aromen herstellen, das wir dank des stets einsatzbereiten Mixers erreichen.

  2. Wir geben die Milch in das Glas des Mixers. Diese Zutat ist für die Cremigkeit verantwortlich, die für eine sehr glatte Sauce erforderlich ist.
  3. Wir werden doppelt so viel Öl hinzufügen, die Proportionen werden immer gleich sein. Mit diesem Rezept können wir es an unsere Bedürfnisse anpassen und die richtige Menge kreieren, um ein Gericht aufzuwerten. Oft kaufen wir die Sauce und werfen einen großen Teil, weil wir genug haben. Hier wird es nicht passieren, die Zutaten viel besser zu nutzen und zu sparen.
  4. Wir geben das Salz nach Geschmack und stellen den Mixer auf den Boden des Glases. Wir zünden es an, damit Öl und Milch zu emulgieren beginnen, bis eine Art cremige Sauce entsteht, die die Grundlage dieses Rezepts bildet.
  5. Wenn Sie die erforderliche Konsistenz erreicht haben, bewegen wir den Mischer von oben nach unten, bis die Mischung vollständig homogen ist.
  6. Wir fügen einen Löffel Whisky hinzu . Diese Zutat verleiht Ihnen den richtigen Geschmack, um auf überraschende Weise hervorzuheben.

  7. Wir setzen die gebratene Tomate ein, die für die Farbgebung zuständig ist, und verwandeln unsere weiße Mischung in eine herkömmliche rosafarbene Sauce.
  8. Die nächste Zutat ist der Saft einer halben Orange. Diese kleine Zitrusnote verleiht Ihnen den ganzen Geschmack, den Sie brauchen, um erfolgreich zu sein.
  9. Wir testen die Mischung und geben bei Bedarf etwas mehr Salz hinzu. Wir mischen noch einmal kräftig und haben eine hausgemachte rosa Sauce parat, die perfekt zu Nudelsalat oder Meeresfrüchtegerichten passt. Das Ergebnis ist in weniger als fünf Minuten spektakulär.