Rezepte

Zucchini-Ravioli-Rezept

Mit diesen Zucchini-Ravioli wird der Tisch in Eleganz und Stil gekleidet . Das Ergebnis ist, dass sie attraktiv für das Auge und köstlich für den Gaumen sind. Dieses Rezept ist überraschend, weil es originell und sehr einfach zuzubereiten ist. Es ist ein ungewöhnliches Gericht. Ravioli zu sagen, bedeutet, an Nudeln zu denken, obwohl sie dieses Mal durch Zucchinischeiben ersetzt werden. Eine andere gute Idee, mit den gleichen Bestandteilen, ist, eine köstliche Lasagne zu bilden.

Der Ersatz von Gemüse durch die traditionellen Nudeln in denselben Rezepten bringt einen viel gesünderen Punkt. Die Vitamine, die das Gemüse liefert, sind gute Verbündete bei der Gewichtsabnahme.

Zutaten:

  • 2 große Zucchini
  • 300 gr Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ rote Paprika
  • 100 g Pilze
  • 1 Ei
  • 1 Glas Wein
  • Olivenöl

Für die Sauce:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine rote Paprika
  • 1 Glas Weißwein
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • Geriebener Käse

Zubereitung von Zucchiniravioli:

  1. Für die Füllung Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  2. In einem Topf mit etwas Öl anbraten.
  3. Den in kleine Würfel geschnittenen Pfeffer und die geschnittenen Champignons dazugeben.
  4. Mischen Sie das Ei mit dem Hackfleisch. Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Wenn das Gemüse gekocht ist, fügen Sie das Hackfleisch hinzu.
  6. Rühren Sie sich, um alle Bestandteile zu kombinieren. 5 Minuten kochen lassen und den Wein einschenken.
  7. Erhöhen Sie das Feuer, um den Alkoholgehalt des Weins zu verringern, und kochen Sie einige Minuten lang weiter. Auf den Punkt des Salzes bringen.
  8. Legen Sie die Füllung in eine Schale und lassen Sie sie abkühlen.
  9. Für die Sauce eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen.
  10. Zwiebel, Knoblauch und Pfeffer hacken und glasig dünsten.
  11. Fügen Sie den Weißwein hinzu und lassen Sie es auf eine hohe Hitze reduzieren.
  12. Fünf Minuten kochen lassen und herausnehmen. Die Sauce durch den Brecher und dann durch ein Sieb geben, damit sie glatt und glatt ist. Geben Sie den letzten Schliff von Salz und Pfeffer.
  13. Als nächstes setzen Sie die Ravioli zusammen.
  14. Dazu die Zucchini gut waschen und trocknen.
  15. Schneiden Sie sie ohne zu schälen in dünne Blätter.
  16. Erhitzen Sie das Bügeleisen und geben Sie die Scheiben hin und her, damit sie weicher werden und besser hantieren können.
  17. Legen Sie zwei Scheiben Zucchini in Form eines Kreuzes.
  18. Pfeffer.
  19. In die Mitte einen Löffel Füllung geben. Schließen Sie, indem Sie die Arme des Kreuzes falten und ein kleines Paket bilden.
  20. Legen Sie die Sauce auf den Boden einer Auflaufform .
  21. Zucchiniravioli anrichten und mit geriebenem Käse bestreuen.
  22. In einen vorgeheizten Ofen bei 180 ° bringen, bis der Käse überbacken ist.
  23. Sofort servieren.

Mit dieser oder einer anderen Füllung oder Sauce sind die Zucchini-Ravioli spektakulär. Bereiten Sie sie vor, um Ihre Familie mit einem verlockenden, gesunden und köstlichen Gericht zu überraschen.