Rezepte

Rezepte mit Volovanes für Weihnachten 2018

Die Volovanes für Weihnachten sind die Vorspeise oder der erste Blätterteig, die in keinem Festtisch fehlen dürfen. Wir können diese kleinen Behälter mit jeder beliebigen Zutat füllen. Neben dem klassischen Lachs gibt es eine Vielzahl von Rezepten, die ihn zu einem wirklich köstlichen Snack machen. Beachten Sie, wie man Volvans kocht, die ein vor und nach diesen Partys markieren.

Kabeljauvulkane

Der Kabeljau ist ein weißer Fisch, der sich perfekt mit allen Arten von Zutaten kombinieren lässt. Dank einer Knoblauchzehe geben wir Ihnen die besondere Note, die Sie brauchen, um für einen fantastischen Vulkan gestopft zu werden. Wagen Sie es, mit einem Vulkan von denen zu überraschen, die dieses Weihnachten markieren.

Ausarbeitung:

  • 8 volvanes
  • 300 g entsalzener Kabeljau
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Kartoffel
  • ½ rote Paprika
  • 1 grüner Pfeffer
  • 1 Eigelb
  • 50 g Käse
  • 12 Chilischoten in Essig
  • 12 Oliven
  • 12 Esslöffel Tomatensauce
  • 25 gr Mehl
  • 25 Gramm Butter
  • 225 ml Milch
  • Wasser
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie

Ausarbeitung:

  1. Den geschälten und gehackten Knoblauch anbraten, die Zwiebel und die gehackten Paprikaschoten dazugeben.
  2. Wir lassen das Gemüse ein paar Minuten ruinieren, würzen es nach Belieben.
  3. Wir legen den Kabeljau und ein wenig Chili.
  4. Wir fügen die gehackten Oliven und die Tomatensauce hinzu und kochen alles ca. 15 Minuten.
  5. Bereiten Sie ein dickes Bechamel zu.
  6. Füllen Sie die Volovanes mit dem Kabeljau und legen Sie die Bechamelsauce darauf, reiben Sie Käse darauf und gratinieren Sie den Ofen.
  7. Wir servieren heiß.

Volovanes von Muscheln a la Marinera

Die Volvans von den Muscheln bis zur Marinera sind ein Muss für besondere Partys. Die Muschel a la Marinera ist eine klassische Vorspeise, die dank dieses Rezepts an Bedeutung gewinnt, wobei die Ergänzung des Blätterteigs an Intensität und Geschmack gewinnt. Wagen Sie einen Versuch, der an jedem Weihnachtstisch Geschichte schreibt.

Zutaten:

  • 6 Puffball Volovanes
  • 1 kg Muscheln
  • 1 Zwiebel
  • 1 grüner Pfeffer
  • 1 Karotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 gr Mehl
  • 1 Dram Brandy
  • 1 Glas Weißwein
  • Olivenöl
  • Salz
  • 1 Lorbeerblatt
  • Petersilie
  • Vinaigrette
  • Tomatensauce

Ausarbeitung:

  1. Wir putzen die Muscheln und öffnen sie in einem Auflauf mit dem Weißwein und dem Lorbeerblatt.
  2. Wir entfernen die Haut und hacken.
  3. Das Gemüse hacken und anbraten.
  4. Wir fügen den Brandy hinzu, um diese Basis zu flambieren.
  5. Wir setzen die Tomatensauce, ein wenig Brühe von den Muscheln und kochen.
  6. Wir legen die gehackten Muscheln.
  7. Volovanes füllen und heiß servieren.

Volovanes aus frischem Knoblauch, Champignons und Garnelen

Diese Volvans aus frischem Knoblauch, Pilzen und Garnelen sind etwas ganz Besonderes. Sie haben die Eigenschaften eines Meeres und eines Berges in reduzierter Version. Mit einer geschmeidigen Kombination und einem Biss, der den anspruchsvollsten Tisch erfreuen wird, werden wir auf unglaubliche Weise Erfolg haben.

Zutaten:

  • 8 volvanes
  • 350 gr. von Pilzen
  • 12 frischer Knoblauch
  • 16 Garnelen
  • 6 Eier
  • 25 ml. Sahne
  • Wasser
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • Petersilie

Ausarbeitung:

  1. Wir schälen die Garnelen.
  2. Wir braten die Köpfe der Garnelen an und zerdrücken sie, um uns ihren Saft zu geben.
  3. Wir braten in derselben Pfanne mit dem Saft und dem Öl, dem Knoblauch.
  4. Wir fügen die Pilze und die gehackten Garnelen hinzu.
  5. Wir korrigieren Salz und Pfeffer.
  6. Wir setzen die Creme so ein, dass eine wunderbare Füllung entsteht.
  7. Volovanes füllen und heiß servieren.

Mit Entenmagen gefüllte Volovanes

Mit Entenmagen gefüllte Volvoles sind ein eleganter und origineller Snack, der sich perfekt für Weihnachten 2018 eignet. Mit einer etwas besonderen Zutat, die von konventionellen Elementen umgeben ist, können wir einen Volván überraschen und auf den Tisch bringen, der Applaus und Lob hervorruft.

Zutaten:

  • 8 volvanes
  • 6 Entenmagen
  • 3 Schalotten
  • 6 frischer Knoblauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 Knospen
  • Ei geschlagen
  • Natives Öl extra
  • Salz
  • Petersilie

Ausarbeitung:

  1. Wir hacken das Gemüse und gehen pochando.
  2. Wenn sie goldbraun sind, fügen wir die Bries hinzu.
  3. Nach Belieben abschmecken und einige Minuten kochen lassen.
  4. Füllen Sie die Volovanes und legen Sie das Eigelb darüber.
  5. Vor dem Servieren 1 Minute gratinieren