Rezepte

Spanferkel Rezept

Gebackenes Spanferkel ist eines der Hauptgerichte, das an Weihnachten in den meisten Häusern gekocht wird. Mit einem Geschmack und einer Zärtlichkeit, die die meisten Fleischfresser fasziniert, wird dieses Rezept zu etwas wirklich Wunderbarem. Das erste Kochen dieser Zutat kann ein wenig Respekt einflößen. Es ist ein Lebensmittel, das sehr zart sein sollte, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Vermeiden Sie zu viel zu trocknen. Das Schweinefleisch verdient eine besondere Behandlung und dieses Spanferkel wird ein High-End haben. Mit etwas Kartoffeln oder Kastanienpüree können wir einen herrlichen Abend ideal abrunden. Beachten Sie, wie ein gutes Spanferkel im Ofen zubereitet wird.

Zutaten:

  • 1 Ferkel von 3 oder 4 kg.
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • Petersilie
  • 1/2 Glas Essig
  • 1 Glas Weißwein
  • 2 Gläser Wasser
  • Salz

Für das Kastanienpüree:

  • 1/2 kg. von Kastanien
  • 1/2 Glas Anis
  • Wasser

Für Apfelmus:

  • 4 pippin Äpfel
  • 3 Esslöffel Zucker
  • Wasser

Wie man ein Spanferkel im Ofen zubereitet.

  1. Zu Beginn dieses einfachen Rezepts haben wir das Hauptwerkzeug vorbereitet und den Ofen auf 190 ° C vorgeheizt, damit er das Spanferkel aufnehmen kann.
  2. Wir bereiten weiterhin einen Bissen vor, der diesem Fleisch einen ganz besonderen Geschmack verleiht. Wir werden etwas Knoblauch mit etwas frischer Petersilie und Olivenöl in den Mörser geben. Wir hacken alles zusammen.

  3. Fügen Sie den Wein, den Essig und das Wasser hinzu, um alles zu mischen, bis Sie ein glattes Ergebnis als sehr aromatisierte Soße erhalten. Dieses Element ist dafür verantwortlich, dass das Schwein immer gut mit Feuchtigkeit versorgt ist.
  4. Wir geben das gesalzene Spanferkel nach Belieben in eine Auflaufform und gießen es mit dieser Mischung.
  5. Wir backen das Fleisch zweieinhalb Stunden, abhängig von der Größe des Spanferkels, das es vorher sein kann. Alle 15 Minuten gießen wir es, damit es nicht austrocknet.
  6. Während des Kochens die Pürees zubereiten. Die Kastanien ca. 30 Minuten kochen lassen. Wir geben sie 10 Minuten lang in einen Topf mit etwas Anis und Wasser. Hacken Sie alles, bis Sie ein Püree bekommen.

  7. Äpfel mit Zucker karamellisieren. Mit Wasser bedecken und 10 Minuten kochen lassen. Wir zerkleinern und passieren das Sieb, um eine weichere Sauce herzustellen.
  8. Wir servieren das Spanferkel mit diesen beiden Saucen, damit es perfekt ist und wir es in seiner reinsten Form genießen können. Wir haben ein klassisches Rezept für Sie parat.