Rezepte

Gefüllter Kürbis ohne Knochen

Gefüllter Kürbis ohne Knochen ist ein sehr farbenfrohes und herbstliches Gericht. Diese Art von Kürbissen hat die Form eines kleinen Behälters, sie sind perfekt zu füllen. Für dieses Rezept können wir jede Art von Kürbis verwenden, die wir mögen. Die Idee ist, den Geschmack durch die Kombination mit einer Reihe spezieller Zutaten zu verbessern. In diesem Fall bereiten wir ein Interieur vor, in dem ein Stück Hackfleisch als Bolognese mit einem Geschmack zu sehen ist, der mit der Süße des Kürbises umwerfend sein wird. Wenn Sie ein originelles Gericht probieren möchten, das elegant und köstlich ist, dann sollten Sie diesen erstaunlichen, gefüllten Kürbis mit Knochenkopf zur Kenntnis nehmen. Es ist ein authentisches kulinarisches Wunderwerk.

Zutaten:

  • 1 Kürbisbonetera
  • 250 gr Hackfleisch
  • 300 g frische Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 grüner Pfeffer
  • 1 rote Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • Trockener Thymian
  • Geriebener Käse
  • Salz
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer

Gefüllten Kürbis ohne Knochen zubereiten:

  1. Wir haben dieses Rezept mit der Zubereitung des Kürbisknochens begonnen . Wir werden es für ein paar Minuten in reichlich Wasser und ein wenig Salz kochen. Wir können es in Rekordzeit und genauso gut in den schnellen Pot schaffen. In einem herkömmlichen Topf dauert es ungefähr 25 Minuten, bis das Fasten bei 10 fertig ist.

  2. Wir bereiten das Gemüse vor, schälen und schneiden es, entfernen die Samen der Tomaten und Paprikaschoten, damit eine viel feinere Füllung entsteht. Wenn wir die Schärfe des Knoblauchs beseitigen wollen, entfernen wir den Mittelteil oder setzen die Hälfte davon ein, damit es nicht bemerkt wird.
  3. Wir pochieren das Gemüse mit etwas Öl. Die erste Zutat, die in den Sofrito eingearbeitet wird, ist die Zwiebel, gefolgt von Paprika und Karotte, die das Gemüse sind, das mehr Garzeit benötigt.
  4. Wenn sie weich sind, legen wir die Tomaten . Lass sie langsam kochen. Wir fügen etwas Zucker, Salz und Pfeffer hinzu.
  5. Es ist an der Zeit, Hackfleisch für dieses Rezept zu verwenden, das uns am besten gefällt. Ein wenig Schweinefleisch mit Kalbfleisch oder Hühnchen kann die perfekte Kombination sein. Wir können es auch in einen Vegetarier mit ein wenig Tofu verwandeln.

  6. Mit dem Gemüse mischen und mit Salz und Pfeffer würzen . Wir werden es vorbereiten lassen. Den Kürbis auf ein Backblech legen und füllen. Für eine cremige Note geben wir geriebenen Käse darauf.
  7. Wir backen für ungefähr 30 Minuten und es wird bereit sein, gedient zu werden. Wir haben einen originellen und gesunden ersten Gang vorbereitet, den wir mit einem einfachen Salat begleiten können.