Rezepte

Jakobsmuscheln Galizisch

Als nächstes sehen wir ein Rezept, das den raffiniertesten Küchen würdig ist, leicht zuzubereiten, aber sehr vornehm: Jakobsmuscheln im galizischen Stil. Es ist ein einfaches Gericht, bei dem bestimmte Details besonders wichtig sind. Erstens werden wir hochwertige Zutaten verwenden, obwohl der Preis etwas hoch ist. Es ist auch möglich, für zukünftige Vorbereitungen mehr zu kaufen und dann einzufrieren.

Zusammen mit dem oben Gesagten ist es wichtig, dass die Jakobsmuscheln das gesamte Korn abgeben, damit es nicht ärgerlich ist, sie zu essen. Um dies zu erreichen, müssen sie vor dem Zubereiten des Geschirrs gereinigt werden. Ein weiterer Trick besteht darin, die Muscheln, die gut sind, zu behalten. Auf diese Weise ist es dann möglich, allein Meeresfrüchte zu kaufen und diese Muscheln zu verwenden, um das Gericht zu präsentieren.

Dieses Rezept für galizische Jakobsmuscheln ist sehr einfach, lecker und gesund . Ein echter Erfolg, der sich bei Feierlichkeiten oder zu jeder Gelegenheit sehen lassen kann.

Zutaten:

  • 12 Jakobsmuscheln
  • 3 Zwiebeln
  • 120 gr. Schinken Serrano
  • 2 Esslöffel Tomatensauce
  • 3 Esslöffel Semmelbrösel
  • 1 Glas Albariño Weißwein
  • Frische Petersilie
  • Natives Olivenöl
  • Salz und Pfeffer abschmecken

So bereiten Sie Jakobsmuscheln auf Galizisch zu:

  1. Jakobsmuscheln putzen. Dazu legen Sie sie in eine tiefe Schüssel und fügen Wasser mit einer Handvoll grobem Salz hinzu, um das gesamte Korn freizusetzen . Es ist zweckmäßig, das Wasser zwei- oder dreimal zu wechseln, damit es sauber ist. Lassen Sie sie dort für eine Stunde, abtropfen und reservieren.

  2. Dann schneiden Sie die Zwiebel in sehr kleine Stücke, so dass sie zum Zeitpunkt des Essens am Gaumen weich sind.
  3. Den Schinken von Hand oder mit einem Häcksler in kleine Streifen schneiden .
  4. In einer Pfanne mit etwas Öl die Zwiebeln 3 Minuten anbraten und dann die Schinkenstreifen dazugeben. Kochen Sie ein paar Minuten unter gelegentlichem Rühren.
  5. Fügen Sie den Weißwein hinzu, lassen Sie den Alkohol verdunsten und fügen Sie die Tomatensauce und die Petersilie hinzu. Würzen und 10 Minuten kochen lassen.
  6. Drehen Sie den Ofen auf 180 ° und legen Sie die Jakobsmuscheln in eine Schüssel. In jede Schale einige Jakobsmuscheln und die Sauce darüber geben . Mit den Semmelbröseln bestreuen und für 15 Minuten in den Ofen bringen.
  7. Zum Schluss zwei Minuten gratinieren und das Gericht sehr heiß servieren.

Ist es nicht ein ausgezeichnetes Gericht, lecker und sehr einfach zuzubereiten? Vergessen Sie nicht, dieses Rezept für Jakobsmuscheln auf Galizisch vorzubereiten. Es ist köstlich, nahrhaft und typisch für unser Land. Es ist wirklich ein Gericht, um sich in ihn zu verlieben.