Rezepte

Berlinas gefüllt mit Schokolade und Haselnüssen

Die mit Schokolade und Haselnüssen gefüllten Berlinas gehören zu den Süßigkeiten, die Sie jederzeit essen möchten. Ein schwammiger Teig, der uns mit einer cremigen Füllung überrascht, die jeden Biss immer schmackhafter macht. Es ist ein Dessert, das wir immer fertig haben können und es hat einen gemeinsamen Ursprung mit dem Donut, sein Teig ist sehr ähnlich, es ändert die Form, die wir ihm geben, und die innere Füllung. Diese Delikatesse zuzubereiten ist viel einfacher als es scheint, mit einem kleinen Sauerteig, den wir im Gefrierschrank oder am Vortag zubereiten können, und viel Knetwunsch, wir werden köstliche Schokoladen- und Haselnuss-Berlins herstellen.

Zutaten

  • 175 g Sauerteig
  • 500 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 25 gr Bäckerhefe
  • 100 Gramm Butter
  • 2 Eier
  • 2 Knospen
  • 1 Löffel Vanillezucker
  • 75 ml Milch
  • 5 g Salz
  • Nutella
  • Zucker zum Überziehen
  • Sonnenblumenöl zum Braten

Zubereitung von Berlin gefüllt mit Schokolade und Haselnüssen

  1. Der Sauerteig wird im Voraus zubereitet oder wir können ihn einfrieren und vorher herausnehmen, um dieses Dessert zuzubereiten. Wir werden die anderen Zutaten hinzufügen, während wir sie verarbeiten.

  2. Wir beginnen mit den Eiern, schlagen sie mit Butter und Zucker . Wir erhalten eine erste Mischung aus helleren Farben und cremiger Textur. Um mit den flüssigen Zutaten fertig zu werden, geben wir die Milch so lange in eine Sauce, bis alles gut verbunden ist.
  3. Auf der anderen Seite werden wir das Mehl sieben und in einer Schüssel belassen . Wir werden es mit der Bäckerhefe mischen, die etwas dicker als eine herkömmliche Hefe ist, obwohl es uns ermöglicht, ein schwammigeres Ergebnis zu erzielen.
  4. Mischen Sie den Teig mit der Mischung aus den Eiern. Zu diesem Teig geben wir das Mehl mit der Hefe, bis eine homogene Masse entsteht. Wir werden einen Ball machen, den wir abdecken und ihn ein paar Stunden ruhen lassen.
  5. Wir befeuchten unsere Hände mit etwas Öl und fangen an, die Salons mit etwas Teig zuzubereiten . Wir machen Kuchen der gleichen Größe. Wir lassen sie noch etwas ruhen, während wir das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen.

  6. Wir werden jeden der Saloons braten, bis sich seine Größe verdoppelt hat und er gut gebräunt ist. Wir werden sie aus der Pfanne nehmen und abtropfen lassen. Füllen Sie mit einer Tüte Gebäck, in diesem Fall nichts Besseres als eine Creme aus Schokolade und Haselnüssen, aber wir können auch Marmelade oder Vanillepudding hinzufügen.
  7. Wir werden diese Salons mit ein wenig Zucker bedecken, wir werden ein Dessert voller Geschmack und guter Vibrationen fertig haben.