Rezepte

Aprikosen-Oranais-Rezept

Die Oranais sind eine Süßigkeit aus der französischen Kultur; Sie sind sehr einfach zuzubereiten und lecker. Als nächstes werden wir Schritt für Schritt sehen, wie man Aprikosen-Oranais zubereitet. Für diejenigen, die ein anderes und frisches Dessert zubereiten möchten, sind diese Oranais die beste Wahl. Sie können in wenigen Minuten zubereitet werden und überraschen durch ihre Präsentation und ihren Geschmack. Sie sind typisch für die französische Küche und bestehen aus einem Blätterteig und einer Gebäckcremefüllung. In diesem Fall eine leckere Creme mit Aprikosen.

Um ein anderes Frühstück zu servieren oder einen Snack zu teilen, sind die Oranais perfekt. Und der große Vorteil ist die Möglichkeit, sie je nach dem Geschmack, den Sie einarbeiten möchten, zu transformieren. Sie werden für alle Gelegenheiten empfohlen, bei denen Sie eine weiche, cremige und ausgewogene Süßigkeit genießen möchten

Zutaten:

Für die Oranais:

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1 Glas Aprikosen in Sirup
  • 1 Ei
  • Zuckerglas

Für die Gebäckcreme:

  • 120 ml Milch
  • 1 Eigelb
  • 30 gr Zucker
  • 15 gr Maismehl
  • 1 Vanilleschote

So bereiten Sie Aprikosen-Oranais zu:

  1. Bereiten Sie zuerst die Gebäckcreme vor. Dazu die Milch zusammen mit der Vanilleschote in einem Topf erhitzen.
  2. Während die Milch erhitzt wird, das Eigelb und den Zucker in eine Schüssel geben. Beide Zutaten gut verquirlen, bis die Farbe blasser wird.
  3. Fügen Sie nach und nach das Maismehl hinzu und mischen Sie weiter, um Klumpenbildung zu vermeiden.
  4. Sobald die Milch heiß und mit dem Geschmack der Vanille getränkt ist, entfernen Sie die Schote und gießen Sie die Flüssigkeit nach und nach in die Eigelbmischung.
  5. Sobald alles integriert ist, gießen Sie es zurück in einen Topf und bringen Sie es auf mittlere Hitze, bis es unter ständigem Rühren dicker wird. Cool
  6. Um die Oranais zu montieren, schneiden Sie den Blätterteig in gleich große Rechtecke . In jede ein wenig Gebäckcreme und drei Hälften Aprikosen geben.

  7. Die Teigenden über die Füllung falten, mit Ei bestreichen und Puderzucker darüber streuen.
  8. Bei 180 ° backen, bis der Blätterteig goldgelb wird, ca. 15-20 Minuten.

Was halten Sie von diesen Aprikosen-Oranais? Hören Sie nicht auf, sie zuzubereiten und verlieben Sie sich in eine andere Süßigkeit mit nur 30 Minuten Vorbereitungszeit. Aufgrund ihres Geschmacks und ihrer praktischen Anwendbarkeit verdienen sie einen besonderen Platz in Ihrer Liste der Dessertrezepte. Um nicht aufzuhören, sie zu tun und sie immer zur Hand zu haben.