Rezepte

Paella Taj Mahal Rezept

Die Taj Mahal Paella ist eines dieser Rezepte, die nach einem ausgearbeiteten Experimentierprozess entstehen. Das Beste einer traditionellen Paella mit orientalischen Aromen zu verschmelzen, ist ein Erfolg, der die Wagemutigsten des Hauses begeistern wird. Die Gewürze werden zu einer leeren Leinwand, auf die wir ein wenig Hühnchen- und Basmatireis legen, um das Beste aus sich herauszuholen. Das Curry und der Sternanis werden diejenigen sein, die diesem etwas anderen Reisgericht den orientalischen Touch verleihen. Beachten Sie, wie eine authentische Taj Mahal-Paella zubereitet wird.

Zutaten:

  • 1 Sternanis
  • 3 Körner Kardamom
  • 6 Körner schwarzer Pfeffer
  • 1 Gewürznelke
  • 1 kleiner Zimtsplitter
  • 1 Stück frischer Ingwer
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 frischer Chili
  • 1 Koriander frischer Koriander
  • 3 Hähnchenschenkel ohne Knochen
  • 1 rote Zwiebel, gehackt
  • 1 Prise Curry
  • 1 Prise Paprika aus La Vera
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Glas Weißwein
  • Essig
  • 300 g Basmatireis
  • Olivenöl
  • Salz

Wie man eine Paella Taj Mahal zubereitet

  1. Wir haben dieses orientalische Rezept mit der Zubereitung des Gewürzhintergrunds begonnen. In einer Pfanne mit einem Schuss Öl werden wir Anis, Kardamom, Pfeffer, Glatze und etwas Zimt anbraten.

  2. Wenn die Gewürze geröstet sind, geben wir sie in einen Mörser, um mit dem Ingwer den Knoblauch, den Chili, ein wenig Koriander und Salz zu mischen. Wir werden diese Zutaten gut zerkleinern, um eine Pasta voller Geschmack zu formen, die dafür verantwortlich ist, dass diese Paella den idealen Geschmack erhält.
  3. Wir mazerieren das Huhn mit diesen Gewürzen, damit es mit dem orientalischen Geschmack imprägniert wird, der dem Gericht seinen eigenen Namen gibt.
  4. Schälen und schneiden Sie die feine Zwiebel, wir werden sie mit einem Schuss Öl in eine Paella geben, damit sie anfängt zu pochieren.
  5. Wenn die Zwiebel zart ist, werden wir das Huhn setzen. Wir bräunen diese Zutat, bis sie gut markiert ist.
  6. Wir haben Koriander eingearbeitet, einen Löffel Curry, Paprika und Lorbeer. Wir werden Ihnen ein paar Runden geben, während wir einige unglaubliche Aromen genießen, die freigesetzt werden.

  7. Wir fügen den Weißwein und den Essig hinzu. Lassen Sie sie etwas verdunsten, bevor Sie den Reis dazugeben, bedecken Sie sie mit Wasser und lassen Sie diese Paella etwa 20 Minuten kochen.
  8. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es für 2 Minuten ruhen, bevor Sie es servieren. Wir begleiten ein wenig Brot und Koriander obenauf. Wir werden ein exquisites Gericht fertig haben.