Rezepte

Tintenfischeintopf

Sepia-Eintopf, Mittelmeerdiät mit Fisch, Erbsen, Olivenöl und Kartoffeln. Einfach zuzubereiten und das kommt auch sehr reich heraus. Dieses Rezept wird in verschiedenen Provinzen Spaniens wie in Andalusien zubereitet, wo Tintenfische auch als Schoko oder Tintenfisch bezeichnet werden. In einem anderen Artikel von CookAffiny haben wir Gazpacho de Grouper gemacht. Heute erklären wir Ihnen, wie man Tintenfischeintopf zubereitet.

Die Tintenfische, Tintenfische und Schokos sind die gleichen, es kommt vor, dass sich "Schokos" auf Tintenfische bezieht, die kleiner sind, und stattdessen Tintenfische oder Tintenfische auf größere Tintenfische. Sepia hat eine kalorienarme Aufnahme von 100 Kalorien pro 100 Gramm und 14 Gramm Protein pro 100 Gramm Portion. Es enthält Vitamin A, Vitamin C, Riboflavin und Vitamin B12, eine interessante Menge Eisen (28% pro 100 Gramm) und Jod (es enthält 64 mg pro 100 Gramm Ration). Es liefert auch kleine Prozentsätze von Kalzium, Kupfer und Selen.

Sepia enthält etwa 95 mg Cholesterin pro 100-Gramm-Portion. Im Vergleich zu den Garnelen mit mehr als 200 mg Cholesterin pro 100-Gramm-Portion haben Tintenfische einen geringeren Gehalt. Dieser Eintopf wird manchmal auch mit Garnelen kombiniert, Menschen mit hohem Cholesterinspiegel nehmen ihn besser nur mit Tintenfisch ein.

Tintenfischeintopf

Zutaten für 4 Personen

  • Ein großer sauberer Tintenfisch von ca. 400 gr (kann gefroren oder natürlich sein)
  • Eine Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • ½ grüner Pfeffer
  • 150 g Erbsen (kann natürlich oder gefroren sein)
  • 2 Lorbeerblätter
  • Ein Schuss Weißwein
  • 8 Kartoffeln in Würfel schneiden
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie
  • Wasser
  • Natives Olivenöl extra
  • Lebensmittelfarbe
>

Vorbereitung

Wir beginnen mit der Reinigung und Aufteilung des Tintenfischs in Stämme. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie ihn leichter reinigen können, können Sie ihn im Sepia-Rezept in Soße sehen. Sobald Sie ihn reinigen, reservieren wir ihn. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden.

Knoblauch, Zwiebel und Pfeffer in kleine Stücke schneiden. In einem Topf mit 80 ml Öl die Zwiebel und den Knoblauch anbraten. Wenn die Zwiebel durchsichtig ist, den Pfeffer und die Tintenfischstücke hinzufügen . Wir fügen die Petersilie und die Lorbeerblätter hinzu.

Etwas anbraten lassen, die Kartoffeln dazugeben, umrühren und eine weitere Minute ruhen lassen. Dann Wasser und das Rinnsal Weißwein und eine Prise Lebensmittelfarbe dazugeben. Die Menge an Wasser, bis es fast die Kartoffeln bedeckt.

Wir lassen eine halbe Stunde kochen, wir planen die Zeit, da wir einen letzten Schritt brauchen. Fügen Sie die Erbsen hinzu, wenn sie natürlich sind, fügen Sie sie 3 Minuten vor der geplanten Zeit (bei 27 Minuten Garzeit) zum Eintopf hinzu. Wenn sie jedoch gefroren sind, benötigen sie etwa 10 Minuten mehr Zeit, sodass wir sie zu den 20 Minuten Garzeit hinzufügen. Wenn Sie Zinnerbsen verwenden, sind diese bereits zart, sodass wir sie nach Beendigung des Garvorgangs hinzufügen und den Eintopf einige Minuten ruhen lassen.

Wir können die Erbsen nicht von Anfang an hinzufügen, da die Kartoffeln eine längere Garzeit haben als die Erbsen, und wenn sie gekocht werden, verlieren die Gemüse ihre Vitamine und sind nicht gut. Deshalb müssen die Erbsen eingelegt werden (3 Minuten vorher, wenn sie natürlich sind, 10 Minuten vorher, wenn sie gefroren sind und wenn sie mit bereits gelöschtem Feuer in den Eintopf gegeben werden können). Nach der Garzeit einige Minuten ruhen lassen und servieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kabeljau mit Tomaten

Wenn Ihnen der Sepia-Eintopf gefallen hat, können Sie ihn in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook, Pinterest oder Google +) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es bei CookAffinity neue Rezepte und Tricks für Sie.