Rezepte

César Salat Rezept

Der César-Salat ist ohne Zweifel einer der köstlichsten und beliebtesten Salate der Welt. Millionen von Gästen schätzen das unvergleichliche Aroma und obwohl es leicht in einem Supermarkt zubereitet werden kann, kann das Dressing oder die Soße nie das traditionelle Rezept übertreffen, das zu Hause hergestellt wird. Es ist viel einfacher vorzubereiten, als Sie sich vorstellen können, und das Endergebnis hat sich gelohnt. Obwohl der Caesar-Salat normalerweise von gebratenen Hähnchenstücken, insbesondere Hähnchenbrust, begleitet wird, ist er kein wesentlicher Bestandteil.

Salat, die Hauptzutat des Caesar-Salats, ist eines jener Gemüsesorten, die in der täglichen Ernährung eines jeden Menschen fehlen müssen. Dieses Naturprodukt ist eine hervorragende Quelle für Antioxidantien, die neben der Verbesserung der Durchblutung und der Senkung des Cholesterinspiegels auch zur Verzögerung der Zellalterung beiträgt. Andererseits wird Salat auch empfohlen, um Müdigkeit und Anämie zu bekämpfen, da er Eisen und andere Mineralien und essentielle Vitamine für den Körper enthält.

Zutaten:

  • 1 Römersalat
  • 1 Handvoll Croutons oder Croutons
  • 50 Gramm Sardellen
  • 3 Eigelb
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Parmesanpulver
  • 100 Milliliter Sonnenblumen- oder Olivenöl
  • Salz und schwarzer Pfeffer abschmecken

So machen Sie das traditionelle Caesar-Salat-Rezept:

  1. Die Knoblauchzehe und die Sardellen sehr fein schneiden .
  2. Eigelb mit Zitronensaft und Senf verquirlen . Rühren, bis eine leichte und homogene Paste erhalten wird.
  3. Fügen Sie Knoblauch und Sardellen zur vorherigen Mischung hinzu. Gut umrühren, bis alle Zutaten eingearbeitet sind.
  4. Fügen Sie nach und nach das Oliven- oder Sonnenblumenöl unter ständigem Rühren hinzu. Dies ist wichtig, damit die Sauce nicht schneidet.
  5. Die Salate gut waschen und in mittlere oder kleine Stücke schneiden. Fügen Sie Croutons oder Croutons, Salsa, Parmesankäse und Salz und schwarzen Pfeffer hinzu, um zu schmecken . Vorsichtig umrühren und servieren.

Das traditionelle Caesar-Salat-Rezept ist sehr einfach und schnell zuzubereiten, aber das Beste ist sein exquisiter Geschmack, der in keinem vorgekochten Dressing zu finden ist. Zu diesem köstlichen Gericht können Sie auch sehr knusprigen Speck, Hühnchenstücke und sogar Schinken hinzufügen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. In diesem Fall haben wir das traditionelle Rezept gesehen. Überraschen Sie Ihre Familie und Freunde mit diesem köstlichen Salat.