Rezepte

Cranberry-Sorbet-Rezept

Das Cranberry-Sorbet ist eines dieser kalorienarmen Desserts, die beeindrucken. Diese wenig bekannte Frucht hat eine Reihe wesentlicher Eigenschaften, die sich perfekt mit sehr ausgeprägten Aromen kombinieren lassen. Rote Preiselbeeren zeichnen sich nicht nur durch ihr hervorragendes Aroma aus, sondern haben auch viele gesundheitsfördernde Eigenschaften. Es beugt Infektionen der Harnwege vor, hat eine starke bakterizide Wirkung auf Verdauungsebene und enthält starke Antioxidantien, die das Herz-Kreislauf-System fördern. Das Blaubeersorbet ist ein einfaches Dessert, mit dem Sie sich unter Vermeidung der zuckerhaltigsten und kalorienreichsten Optionen erfrischen können. Wagen Sie es, dieses Rezept zu befolgen.

Zutaten:

  • 50 g getrocknete Preiselbeeren
  • 400 ml Preiselbeersaft
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1 Orange

Zubereitung des Blaubeersorbets

  1. Der komplizierteste Teil dieses Sorbets besteht darin, die notwendigen Zutaten dafür zu finden . Nach allem wird das einfachste sein. Wir geben getrocknete Preiselbeeren in einen Topf und fügen Honig und einen halben Liter Saft hinzu. Wir entfernen kontinuierlich und wenn die Mischung zu kochen beginnt, lassen Sie es über eine Viertelstunde köcheln.

  2. Wenn wir eine konventionellere Süße wünschen, können wir etwas Zucker oder braunen Zucker hinzufügen, die Säure dieser Frucht wird viel besser ausbalanciert sein. Wir können auch andere natürliche Süßstoffe als Honig wie Agavensirup hinzufügen.
  3. In der Zwischenzeit die Haut der gewaschenen Orange abreiben, um die Menge eines Löffels zu erhalten. Zusätzlich nutzen wir die Orange, indem wir auch ihren Saft auspressen. Sowohl die geriebene Schale als auch der Orangensaft werden in die Mischung des Topfes eingearbeitet und wir lassen es abkühlen.
  4. Wir schlagen die Mischung, legen sie in einen Behälter und stellen sie in den Gefrierschrank . Wiederholen Sie den Vorgang etwa dreimal, indem Sie ihn aus dem Gefrierschrank nehmen, schlagen und wieder einsetzen. Ziel ist es, die Bildung von Kristallen zu vermeiden, was auch bei der Zubereitung eines Eises der Fall ist.

  5. Wir servieren das Blaubeersorbet in einem Glas, sehr kalt und mit ein paar Blättern Minze oder Minze darüber. Idealerweise hat das Sorbet eine halbflüssige Konsistenz, die der einer Granita ähnelt. Dafür können wir es etwa fünf oder zehn Minuten vor dem Verzehr aus dem Gefrierschrank nehmen. Es kann jedoch auch mit einer Textur serviert werden, die eher einer Eiscreme ähnelt, je nach unserem Geschmack und unseren Wünschen. Wagen Sie es mit diesem perfekten Dessert, auf sich selbst aufzupassen und zu genießen, es ist wirklich köstlich.