Rezepte

Rezept des Birnen- und Kiwischwammkuchens

Alle leichten Desserts mit Birne und Kiwi haben den großen Vorteil, dass sie sehr kalorienarm sind. Zu diesem Tandem gehören diejenigen, die sie "grüne Smoothies" nennen, obwohl sie auch in eine Schüssel oder ein Glas gegeben werden können. In diesem Schritt werden wir sie zu einer außergewöhnlichen Torte machen. Die Kiwi ist aufgrund ihres geringen Gehalts an Kalorien und Zucker eine der am meisten empfohlenen Früchte in jeder Art von Diät. und sein Reichtum an Kalium, Ballaststoffen und Vitamin C. Birnen müssen auch in jedem Lebensmittelregulator unverzichtbar sein und sind sehr vorteilhaft für ihren hohen Gehalt an Kalium und Ballaststoffen. Die Frische dieses Kiwis verbindet sich sehr gut mit dem exotischen Geschmack der Kiwi. Wagen Sie es mit diesem leichten Dessert voller guter Vibrationen.

Zutaten:

  • 2 Birnen
  • 3 Kiwis
  • 4 Gläser Weizenmehl zum Backen.
  • 1 Glas Zucker
  • 1 Umschlag Hefe
  • 1 Glas Sonnenblumenöl
  • 1 glas wasser
  • 1 Teelöffel Zimt

So bereiten Sie den Birnen-Kiwi-Kuchen zu:

  1. Der komplizierteste Teil dieses Rezepts besteht darin, alle Zutaten für diesen leichten Kuchen auf der Basis von Birne und Kiwi zu finden. Wir werden die zwei Birnen waschen, schälen und hacken, dann machen wir dasselbe mit den Kiwis.

  2. Wir geben diese Hauptzutaten in den Mixbecher. Wir zerkleinern diese Früchte, bis sie einen einheitlichen Teig bilden, der die Hauptgrundlage für diesen köstlichen Biskuitkuchen bildet. Wir werden das Öl und Wasser hinzufügen, damit sie etwas leichter sind und wir den Rest des Essens einarbeiten können.
  3. In einer Schüssel mischen wir das Mehl mit der Hefe und dem Zimt. Alle Aromen werden in einer perfekten Symphonie gemischt. Um es besser zu machen, können wir das Mehl und die Hefe sieben, wir werden sicherstellen, dass wir keine Klumpen haben.
  4. Die Zuckermenge in diesem leichten Dessert ist variabel, die Früchte selbst tragen schon eine gute Menge Zucker. Wir fügen das Glas oder die Menge hinzu, die wir für zweckmäßig halten. Wir können auch einen natürlichen Süßstoff verwenden, der uns die niedrigstmöglichen Kalorien liefert.

  5. Wir geben die feste Mischung in die Flüssigkeit und mischen sie vorsichtig, bis eine einfache Masse voller guter Empfindungen entsteht.
  6. Den Teig in eine eingefettete Form geben und bei 200 ° ca. 30 Minuten backen. Wir erhalten eine leichte Tortenmasse aus Birne und Kiwi. Wir können es mit einem leichten Käse oder einer kleinen kalorienarmen Creme mit natürlichem Fruchtschnitt begleiten, das Ergebnis wird spektakulär sein, es ist einen Versuch wert.