Rezepte

Hausgemachtes veganes Hähnchen

Veganer sind dadurch gekennzeichnet, dass sie sich frei von tierischem Eiweiß ernähren. Ihre Hauptproteinquelle ist Gemüse. Dieses hausgemachte vegane Hühnchenrezept ist eine Möglichkeit, ein veganes Gericht mit dem gleichen Geschmack wie ein traditionelles zuzubereiten .

Im Gegensatz zu Vegetariern konsumieren Veganer keine tierischen oder daraus gewonnenen Produkte wie Milch, Eier, Honig, Gelatine usw. Veganer ernähren sich reich an Hülsenfrüchten und Samen, die die notwendige Menge an Protein liefern. Fette werden aus Samen und pflanzlichen Ölen gewonnen.

Soja ist aufgrund seines hohen Eiweiß- und Fettgehalts die Hauptstütze für vegane Lebensmittel. Andere Produkte wie Sojaöl, Tofu, Sojamilch und Yuba werden daraus gewonnen. Letzteres stammt aus der Sahne der Sojamilch und wird als Fleischersatz für seine Textur verwendet.

Zutaten:

  • 200 g Yuba
  • ½ Liter heißes Wasser
  • ½ Teelöffel Essig
  • 4 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 4 Teelöffel Kurkuma
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

So bereiten Sie selbstgemachtes veganes Hähnchen zu:

  1. Die Vorbereitung beginnt die Nacht zuvor mit der Hydratation des Yuba . Die Scheiben mit dem heißen Wasser und dem Essig in eine Schüssel geben. Es ist mit Kunststofffolie für eine bessere Flüssigkeitszufuhr bedeckt.
  2. Lassen Sie das Yuba am nächsten Morgen gut ab, indem Sie es mit einem Löffel gegen das Sieb drücken, damit es das gesamte Wasser verliert.
  3. Drehen Sie den Yuba in die Schüssel und fügen Sie das Olivenöl, die Gewürze, das Salz und den Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Sie können auch ein Gemüsegewürz mit Hühnergeschmack ersetzen.
  4. Mischen Sie die Yuba gut mit den Arten, bis sie integriert sind. Die Schüssel wird erneut eine Stunde lang mit der Folie bedeckt, um die Zubereitung zu mazerieren . Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
  5. Im Laufe der Zeit eine Pfanne mit einem Teelöffel Öl erhitzen . Fügen Sie das Yuba hinzu und kochen Sie, bis es auf allen Seiten braun ist. Es ist wichtig, dass Soja sehr gut verschlossen ist, um bei Berührung mit einer Soße oder einem Saft eine Rehydrierung zu vermeiden.
  6. Sobald sie gut gebräunt sind, sind die veganen Hühnchenstücke servierfertig.

Dieses hausgemachte vegane Hähnchenrezept kann als Grundlage für jede Zubereitung dieser Art verwendet werden. Indem Sie andere Arten ersetzen oder hinzufügen, können Sie ein veganes Huhn mit mehr orientalischem oder westlichem Stil erzielen. Es kann auch für Spieße, Eintöpfe oder Saucen zubereitet werden.