Rezepte

Golf Salsa

Diese Sauce, auch Salsa Rosa oder Salsa von den tausend Inseln genannt, ist ein weiches und köstliches Dressing, das zu verschiedenen Gerichten passen kann . Der Salsa-Golf ist sehr einfach zuzubereiten und wurde seiner Geschichte nach auf sehr merkwürdige Weise entdeckt.

Es ist eine kalte Emulsion auf der Basis von Mayonnaise und Tomatensauce oder Ketchup . Zu dieser Mischung werden normalerweise verschiedene Gewürze hinzugefügt, wie Oregano, Senf oder Kreuzkümmel, die dem persönlichen Geschmack desjenigen entsprechen, der sie ausarbeitet.

Bezüglich seiner Herkunft erzählt die Geschichte, dass der Nobelpreis für Chemie, Luis Federico Leloir, im Golfclub von Mar del Plata (Argentinien), verschiedene Zutaten gemischt hat, um die üblichen Garnelen zu essen.

Einer der Tests bestand darin , Mayonnaise mit Ketchup und einem Hauch Tabasco-Sauce zu mischen, was ihnen am besten gefiel . In diesem Umfeld wurde der Name Salsa Golf in diesem Land geboren. Eine andere Version besagt, dass um 1900 in New Orleans entstanden ist.

Die Wahrheit ist, dass es derzeit verschiedene Versionen dieser Sauce gibt, die andere Zutaten enthalten, aber immer exquisit sind, um verschiedene Gerichte zu begleiten. Es ist ideal für Meeresfrüchte, Sandwiches, Cocktails oder Salate; Es wird auch für Vorspeisen, Vorspeisen und Tapas verwendet.

Zutaten:

  • 1 Tasse Mayonnaise
  • 2 Esslöffel Ketchup oder Tomatensauce
  • ½ Teelöffel Senf
  • Zitronentropfen
  • Tropfen englische Soße
  • Salz und Pfeffer abschmecken

So bereiten Sie eine Golfsauce zu:

  1. Zuerst die Mayonnaise in eine Schüssel geben .
  2. Dann nach und nach die Esslöffel Ketchup (oder Tomatensauce, Sie können beides probieren und nach Geschmack entscheiden) zugeben. Rühren Sie sich gut, um beide Bestandteile zu integrieren und in beiden Bestandteilen zu sein und um beide Bestandteile zu sein und zu entscheiden, wie andere Bestandteile enthalten sind. Aber immer eine homogene Sauce.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mischen.
  4. Denken Sie daran, dass die traditionelle Golfsauce nur die beiden vorherigen Zutaten enthält. Aber es ist exzellent, den Rest zu integrieren.
  5. Zum Schluss Zitronentropfen, englische Sauce und einen halben Teelöffel Senf hinzufügen, um eine besondere und köstliche Note hinzuzufügen. Diese Zutaten geben Ihnen einen besonderen und sehr reichen Geschmack und Textur.
  6. Alles gut mischen und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren .

Sind Sie nicht versucht, diese Golfsauce zuzubereiten, nachdem Sie überprüft haben, wie einfach es ist, sie zuzubereiten ? Versuchen Sie es zu Hause zu machen und Sie werden sehen, dass es köstlich und sehr praktisch ist.

Obwohl es auf dem Markt erhältlich ist, hat die zu Hause zubereitete Sauce immer einen besonderen Geschmack.