Rezepte

Nudelsuppe

Nudelsuppe ist im Konzept der Nudelsuppe sehr ähnlich und in vielen lateinamerikanischen Tischen üblich. Sein Ursprung geht jedoch auf Asien zurück, wo es zu den kulinarischen Bräuchen gehört. In China zum Beispiel ist es typisch beim Frühstück.

Die Basis dieses Gerichts ist die Brühe, in der die Nudeln gekocht werden . Je nach Küche oder Geschmack der Gäste kann es sich bei diesem Fond um Hühnchen, Fleisch oder Fisch handeln. Es hat eine große Menge an Gemüse sowie feine Stücke von Fleisch, Huhn oder Schweinefleisch.

Die Nudeln haben auch ihre Variante. Diese Art von Nudeln ist dünn und abgeflacht, anders als die echte Nudel, die rund ist. Bei Suppen kann es sich bei der Nudel um Reis oder Weizen handeln .

Tagliatellensuppe ist eine sehr nahrhafte Mahlzeit, da sie aus einer konzentrierten Eiweißbrühe stammt. später wird es mit viel grünem Gemüse ergänzt, das reich an Mineralien und Vitaminen ist . Schließlich liefern Nudeln den Kohlenhydratanteil, der für die tägliche Ernährung benötigt wird.

Zutaten:

  • 1 ganze Hühnerbrust
  • 250 g Reisnudeln
  • ½ Tasse Spinatblätter
  • ½ Tasse geschnittener Kohl
  • Eine halbe Tasse Brokkoli
  • ½ Tasse geschnittene Frühlingszwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • Pflanzen- oder Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer

So bereiten Sie eine Nudelsuppe zu:

  1. In einem heißen Topf einen Schuss Öl dazugeben und die Knoblauchzehen mit etwas Pfeffer anbräunen. Dann einen Liter Wasser hinzufügen.
  2. Nehmen Sie die Hühnerbrust, reiben Sie sie mit Zitrone ein und waschen Sie sie gut mit Wasser. Dann in große Stücke schneiden.
  3. Das Huhn in das kochende Wasser geben. 15 Minuten kochen lassen, damit sich die Brühe bildet.
  4. Die Hitze auf mittleres Niveau bringen und Spinat und Kohl hinzufügen . Revolver
  5. Brokkoli und Schnittlauch dazugeben . Einen Teelöffel Salz dazugeben und Minuten kochen lassen.
  6. Erhöhen Sie die Hitze erneut und warten Sie, bis es kocht, um die Nudeln oder Reisnudeln hinzuzufügen .
  7. 10 Minuten oder die empfohlene Zeit für den Nudelbehälter kochen lassen und ausschalten . Korrigieren Sie das Salz.
  8. Sofort in einer tiefen Schüssel servieren . Fügen Sie ein bisschen gehackte Petersilie als Ornament hinzu.

Tagliatelle-Suppe ist eine Mahlzeit, die Gäste jeden Alters mögen. Seine Vorbereitung ist nicht kompliziert und kann jeden Anlass vorwegnehmen. In diesem Fall ist es ratsam, die Basis vorbereitet zu lassen und die Nudeln nur zum Zeitpunkt des Essens zu kochen. Auf diese Weise wird es wie ein fertiges Gericht sein.