Rezepte

Rezept von Ajoblanco aus Malaga

Malagas Ajoblanco ist eines der bekanntesten traditionellen Rezepte unserer Küche. Es ist eine Creme, die es uns ermöglicht, das Brot des Vortages zu nutzen. Wir werden es mit einigen Zutaten kombinieren, die es hervorheben. Die ungerösteten Mandeln, die nach der Ernte in allen Häusern gelagert wurden und eine so hervorragende Zutat wie Knoblauch waren, waren die Protagonisten dieser unvergleichlichen Geschmackskombination. Liebhaber von Knoblauch und hausgemachten Cremes werden ein Gericht mit eigenem Namen genießen. Lassen Sie sich von der Einfachheit und Intensität dieses Malaga Ajoblanco verführen, in einem einzigen Löffel werden Sie sich verlieben.

Zutaten:

  • 100 g ungeröstete Mandeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 l frisches Wasser
  • 150 gr Semmelbrösel
  • 100 ml natives Olivenöl extra
  • 30 ml Weißweinessig
  • Eine Prise Salz

Wie man einen Malaga Ajoblanco zubereitet

  1. Für dieses Rezept wird ein hartes Brot vom Vortag verwendet, es war eine Möglichkeit, die Reste auszunutzen, die übrig blieben und aus der Hand einer erlesenen Creme ein neues Leben haben konnten. Legen Sie das geschnittene Brot in kaltes Wasser, damit es weich wird.

  2. Es wird viel feiner sein, wenn wir die Kruste entfernen und mit der Krume allein bleiben. Dieser Schritt ist wichtig, um den Boden dieses Gerichts fertig zu haben.
  3. Wir werden mit dem Rest der Zutaten fortfahren. Wir stellen einen Topf mit Wasser zum Kochen und arrangieren die Mandeln, wir werden sie anbrühen. Wir setzen das kochende Wasser darauf und lassen es abtropfen. Auf diese Weise schälen sie sich viel besser und bieten uns ihre besten Eigenschaften.
  4. In einen Mörser geben wir den geschälten und gehackten Knoblauch. Wir können es mit dem Mixer tun, aber das traditionelle Rezept erfordert die Verwendung dieses Werkzeugs. Knoblauch und Mandeln mit etwas Salz zerdrücken.
  5. Wir werden das eingeweichte Brot so hinzufügen, dass es als eine Art Paste entsteht, die all diese Aromen vereint. Mit dieser Basis im Mörser werden wir das Öl zu einer köstlichen Creme verarbeiten, alle Zutaten binden und emulgieren.

  6. Wenn wir die richtige Konsistenz haben, geben wir einen Strom Essig und frisches Wasser hinein. Wir werden den fertigen Ajoblanco auf diese Weise haben. Wenn wir den Mixer verwenden, führen wir den gleichen Vorgang durch, jedoch mit diesem Werkzeug.
  7. Korrigieren Sie das Salz und lassen Sie es im Kühlschrank abkühlen . Dieses Gericht wird sehr kalt in einem tiefen Gericht serviert. Wir begleiten es mit Muscat-Trauben, um den Kontrast der Aromen zu schaffen, die Geschichte schreiben werden.