Rezepte

Rezept für Lammsalat mit eingelegtem Rebhuhn, Rosinen und Parmesan

Die Gewohnheit, gesund, leicht und lecker zu essen, ist ein Ziel, das wir alle zu Hause erreichen müssen. Um dies zu erreichen, werden wir ein köstliches Rezept für Salatkonserven mit eingelegtem Rebhuhn, Rosinen und Parmesan sehen. Ein Gericht , das die Eigenschaften von Fleisch, Gemüse, Milchprodukten und Nüssen in sich vereint . Unter anderem, weil es vollständig und sehr ausgewogen ist. Es ist immer ratsam, gesunde und leichtere Lebensmittel in Familienmenüs aufzunehmen. Und vor allem ist es wichtig, alle Arten von Zutaten in die Ernährungsgewohnheiten zu integrieren.

Rebhuhnfleisch ist ein mageres Wildfleisch mit geringer Kalorienaufnahme und Proteinquelle. Darüber hinaus liefert es essentielle Aminosäuren und ist sehr nahrhaft. Es wird normalerweise in Essiggurke zubereitet, weil es eine der besten Möglichkeiten ist, es zu konservieren, und seine glatte Textur ist ideal dafür. Um dieses Rezept auszuarbeiten, ist es möglich, die eingelegte Rebhuhngurke zu kaufen, die das beste Qualitätsprodukt sucht. Es ist ratsam, es zu Hause zu tun, es ist natürlicher und wird immer einen besseren Geschmack haben.

Zutaten:

Zum Beizen:

  • 1 Rebhuhn
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Gläser Olivenöl
  • 1 Glas Essig
  • 1 glas wasser
  • Lorbeerblätter
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Für den Salat:

  • Kanon der Kanonen
  • 6 Kirschtomaten
  • 1 Handvoll Rosinen
  • Parmesan nach Geschmack
  • 1 Handvoll Nüsse
  • Modena Essig
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Zubereitung von Lammsalat mit eingelegtem Rebhuhn, Rosinen und Parmesan:

  1. Das Rebhuhn putzen und hacken. Dann in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten.
  2. In einen Topf die zuvor gehackte Zwiebel, Gewürze, Wasser, Essig, Öl und das goldene Rebhuhn geben. Abdecken und kochen lassen, bis das Rebhuhn weich ist. Cool
  3. Als nächstes bereiten Sie den Salat. Kanonen waschen und in mittlere Stücke schneiden . Die Kirschtomaten waschen und aufbewahren.
  4. Sobald die Marinade temperiert ist, zerkleinern Sie das Fleisch und achten Sie darauf, dass keine Knochen zurückbleiben.
  5. In eine Schüssel grüne Blätter und Tomaten geben. Das eingelegte Rebhuhnfleisch, die Rosinen und die gehackten Nüsse hinzufügen . Zum Schluss den Parmesankäse dazugeben.
  6. Würzen und mit Modena-Essig, Salz und Olivenöl bestreuen.

Es besteht kein Zweifel, dass dieser eingelegte Salat mit eingelegtem Rebhuhn, Rosinen und Parmesan äußerst ausgewogen ist. Nehmen Sie gesunde Optionen in Ihre Familienmahlzeiten auf und bereiten Sie dieses Rezept vor.