Rezepte

Nudelsalat mit Thunfischsauce

Der Nudelsalat mit Thunfischsauce ist ein einfaches, frisches und leckeres Rezept. In diesen Tagen der intensiven Hitze oder mit der Ankunft der Rückkehr zur Routine sind diese Art von Gerichten ideal. Wir können es überall hin mitnehmen und haben es im Notfall schnell parat. Die Nudelsalate sind die am häufigsten auftretenden, sie versorgen uns mit allen Arten von Eigenschaften und Energie, um den Tag in Topform zu halten. Wenn wir einen herkömmlichen Thunfisch in Dosen hinzufügen, erhalten wir ein viel vollständigeres und delikateres Gericht. Beachten Sie einen Salat, der zu einem unverzichtbaren Gericht in Ihrem Kochbuch wird. Es lohnt sich, diesen Genuss einmal pro Woche mit Thunfischsauce zuzubereiten.

Nudelsalat Rezept mit Thunfischsauce

Zutaten:

  • 250 g Spaghetti
  • 500 g grüne Bohnen
  • 1 Bund zarte Zwiebeln
  • 1 Dose Thunfisch in Öl
  • 10 Kirschtomaten
  • 2 Esslöffel Essig
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel scharfer Senf
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Gemahlener Thymian
  • 1 Zitrone

Zubereitung von Nudelsalat mit Thunfischsauce

  1. Wir fangen mit dem Salat an, der die Nudeln zubereitet. Für diese Art von Rezepten verwenden wir normalerweise Makkaroni oder eine andere Art ähnlicher Zutaten. In diesem Fall kochen wir etwas Spaghetti, um ein wenig Thunfischsauce ein bisschen heller als herkömmliche zu kontrastieren.

  2. Wir kochen die Nudeln mit viel Wasser und etwas Salz . Wir gießen sie in ein Sieb und lassen sie abtropfen, während wir mit dem Rest des Rezepts fortfahren.
  3. Schneiden Sie die Enden der grünen Bohnen und die Seitenfäden, die nicht zart sind. Wir waschen und hacken sie. Wir werden diese Bohnen mit Wasser und Salz für etwa 10 Minuten kochen, bis sie drei sind. Wir werden sie in Wasser und Eis abtropfen lassen, um das Kochen sofort zu beenden und sie grüner zu machen.
  4. Wir fahren mit den Zwiebeln fort, schälen sie und schneiden sie in kleine Stücke oder Ringe. Wir legen sie in eine Schüssel. Wir verarbeiten den abgetropften und zerfallenen Thunfisch. Anschließend die Kirschtomaten halbieren oder in Stücke schneiden und dazugeben.

  5. Bereiten Sie das Dressing mit Essig, Öl, Salz, Senf und etwas Mayonnaise vor. Wir können es mit etwas Zucker verfeinern, dies steht im Gegensatz zur Säure der Tomaten.
  6. Die Bohnen abtropfen lassen und in das Dressing geben. Wir fügen den Rest der Zutaten hinzu, um eine wunderbare Sauce zu bilden. Den Thymian abschmecken und zu den Spaghetti geben.
  7. Wir werden ein frisches Gericht zubereiten, das etwas anders ist als die anderen, um es zu genießen, wann immer wir wollen. Mit etwas Salatblättern servieren.