Rezepte

Baskisches Seehechtrezept

Hake Basque ist eines dieser einfachen und köstlichen traditionellen Rezepte. Ein Seehecht mit eigenem Namen, der die schwierige Aufgabe, einen weißen Fisch in einem unglaublichen Wochenmenü zu essen, vereinfacht. Dieser Beitrag von Proteinen und wenigen Fetten ist perfekt, um uns zu kümmern, während wir genießen. Weit entfernt von einer zu aufwendigen Zubereitung, mit etwas weißem Spargel und einigen Erbsen können wir dem Gemüse den Punkt geben, den diese Art von Fisch benötigt. Der Beitrag zu mit Weißwein vermischten Venusmuscheln bringt das Beste aus Meer und Land auf einen Streich. Bereiten Sie das Brot zu, um es in eine köstliche Sauce zu tauchen. Dieser baskische Seehecht ist ein Gericht, das Sie unbedingt probieren müssen.

Zutaten:

  • 4 große Seehechtscheiben
  • 250 g weißer Spargel
  • 200 g Erbsen
  • 200 g Muscheln
  • 2 Eier
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Wasser oder Fischbrühe
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 g Mehl
  • Petersilie
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Salz
  • Olivenöl

So bereiten Sie baskischen Seehecht zu:

  1. Beginnen wir mit einem kleinen Fortschritt, um den baskischen Seehecht vorzubereiten. Coceremos die Eier, dieses Element wird Teil der traditionellsten Dekoration des Gerichts sein. Wir kochen sie für ungefähr 10 Minuten und setzen sie unter einen guten Strom des kalten Wassers, um sie besser abziehen zu lassen.
  2. Wiederholen Sie den Vorgang mit den Erbsen, wir werden sie vorher kochen, damit sie nur ein Teil der endgültigen Dekoration sind und unglaublich zart sind.

  3. In eine Pfanne mit etwas Öl geben wir die Muscheln. Wir werden sie braten, bis sie geöffnet sind. In diesem Moment entfernen wir sie aus dem Feuer.
  4. Knoblauch schälen und fein hacken. Wenn sie fertig sind, geben wir sie mit etwas Öl in eine Pfanne.
  5. Mehl den Seehecht und lege ihn auf einen Teller mit Mehl, bis er von beiden Seiten gut bedeckt ist. Wir werden ein paar Minuten mit dem Knoblauch lachen.
  6. Wir werden den Weißwein hinzufügen, um diesem Rezept mehr Geschmack zu verleihen . 5 Minuten einwirken lassen.
  7. Nach dieser Zeit werden wir die Muscheln setzen . Wir rühren uns gut vor der Ankunft des weißen Spargels.

  8. Die Umdrehung der Erbsen kommt an . Wenn es etwas trocken ist, können wir etwas Wasser hinzufügen. Wir werden Salz und Pfeffer berichtigen. Es ist nicht ratsam, zu viel zu tun, damit der Seehecht nicht zerbröckelt.
  9. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie ein wenig gehackte Petersilie und das in zwei Hälften geschnittene Ei hinzu . Wir werden eines der speziellsten Gerichte der nationalen Gastronomie zubereiten.