Rezepte

Zitronen-Klumpen-Kuchen-Rezept

Der Quarkkuchen mit Zitronenaroma ist ein köstliches und erfrischendes Rezept. Diese Zubereitung ist sehr einfach zuzubereiten und hat eine glatte Textur, die in Kombination mit Zitrone zu einem authentischen Genuss wird. Dieses Dessert ist ideal, um mit Familie und Freunden zu teilen, Geburtstage zu feiern oder sich einfach einen sehr süßen guten Geschmack zu geben. Das Beste ist, dass Sie keinen Ofen brauchen, um es zuzubereiten, noch Mehl, Sauerteig oder zusätzliches Fett.

Die Zitrone ist eines der Lebensmittel, die mehr Eigenschaften für das reibungslose Funktionieren des menschlichen Körpers haben. In der Tat ist es vielerorts als "Lebensmittelmedizin" bekannt. Die Wahrheit ist, dass diese Frucht eine ausgezeichnete Quelle für Vitamine, insbesondere Vitamin C, sowie für sekundäre Pflanzenstoffe ist, die das Gewebe und die Zellen des Körpers schützen. Zum anderen stärkt der regelmäßige Zitronenkonsum das Immunsystem und beugt verschiedenen Krankheiten vor.

Zutaten:

  • ½ Zitronensaft
  • 3 Zitronenjoghurt
  • 500 Milliliter Milch
  • 200 Milliliter flüssige Sahne
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 2 Beutel Quark
  • 1 Zitrone gerieben
  • 25 Gramm Margarine
  • ¼ Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Packung Plätzchen vom Typ Mary
  • Rote Früchte des Waldes
  • 1 Schokoladentafel für Desserts

So machen Sie Quarkkuchen mit Zitronenaroma:

  1. Die Kekse zerdrücken und mit Margarine und Zimt mischen . Dann legen Sie sie als die Basis des Kuchens und nehmen Sie zum Kühlschrank.
  2. In einem Topf die flüssige Sahne, den Joghurt, die Zitronenschale, den Zitronensaft und die Milch erhitzen . Von letzterem etwas für den Quark reservieren.
  3. Die beiden Quarkbeutel in etwas kalter Milch oder bei Raumtemperatur auflösen. Dann den Quark in den Topf geben, in dem sich die restlichen Zutaten befinden, und ungefähr ein paar Minuten kochen lassen.
  4. Nehmen Sie die Kuchenform aus dem Kühlschrank. Anschließend die Mischung im Topf über die Form des Kuchens geben. Mindestens fünf Stunden, vorzugsweise jedoch über Nacht, in den Kühlschrank stellen .
  5. Nehmen Sie den Kuchen nach dem vorherigen Mal aus dem Kühlschrank und trennen Sie ihn. Schmelzen Sie ein wenig Schokolade, um die Oberfläche zu dekorieren . Mit Hilfe eines Löffels oder Ärmels können Sie Linien oder die gewünschte Form gestalten. Noch eine Stunde in den Kühlschrank stellen und fertig.

Der Quarkkuchen mit dem Aroma von Zitrone ist ein köstliches Rezept mit einer sehr glatten und cremigen Textur, die mit Sicherheit alle Gäste begeistern wird. Wagen Sie es, diesen köstlichen Kuchen zuzubereiten?