Rezepte

Mit Pilzen gefüllte Kartoffeln

Um die Saison zu nutzen, kombinieren pilzgefüllte Kartoffeln zwei Zutaten, die eine überraschende Mischung bieten. Sie eignen sich hervorragend als Beilage zu Braten. Mit einem grünen Salat verwandeln sie jedes Mittagessen.

Pilze enthalten viel Wasser, sind reich an Proteinen und Mineralien wie Eisen, Phosphor und Kalium. Fast keine Kalorien oder Natrium. Sie werden für Menschen mit Bluthochdruck oder diejenigen, die Gewicht verlieren möchten, empfohlen.

In der Pilzsaison sind sie leicht auf dem Markt zu finden, frisch und abwechslungsreich. Eine gute Möglichkeit, sie zuzubereiten, ist die Füllung mit leckeren Kartoffeln . Kartoffeln enthalten lang anhaltende Kohlenhydrate, die uns die Energie geben, die wir für einen intensiven Tag benötigen.

Bei der Auswahl der Pilze müssen wir darauf achten, dass sie ganz sind, ohne Flecken, Falten oder klebrige Konsistenz . Dann gut waschen, mit saugfähigem Papier abtrocknen und in einem geeigneten Beutel oder Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Dieses Rezept ist großartig, um es im Voraus zuzubereiten und sich beim Essen aufzuwärmen . Mit ein paar Minuten Hitze in der Mikrowelle haben wir ein volles und leichtes Mittagessen. Beide Zutaten kommen aus dem Land und verschmelzen ideal und verwöhnen den Gaumen mit unglaublichem Geschmack.

Zutaten:

  • 1 Kilo Kartoffeln
  • 400 gr verschiedene Pilze Ihrer Wahl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Zwei Esslöffel gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl

Käsecreme:

  • 200 g Frischkäse
  • ½ Tasse Milchcreme
  • 50 gr Blauschimmelkäse

Zubereitung von gefüllten Pilzkartoffeln:

  1. Kartoffeln waschen und trocknen. Mit Öl bestreichen, mit einer Gabel einstechen und in Alufolie einwickeln.
  2. Bringen Sie sie für 40 Minuten in einen gemäßigten Ofen . Entfernen Sie sie und lassen Sie sie abkühlen, während wir die Füllung machen.
  3. Für die Füllung Knoblauch und Champignons in dünne Scheiben schneiden.
  4. Den Knoblauch in einer Pfanne mit Öl anbraten . Fügen Sie die Pilze hinzu und kochen Sie, bis das Wasser, das sie freisetzen, verdunstet ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hitze abstellen und mit der gehackten Petersilie bestreuen. Buch
  5. Für die Käsecreme den Frischkäse mit der Sahne und dem Blauschimmelkäse in einem Topf erhitzen. 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen oder bis die Zutaten gut eingebunden sind. Jahreszeit
  6. Die Kartoffeln halbieren und mit einem Löffel aushöhlen.
  7. Mischen Sie die Kartoffelbrei mit den Pilzen und füllen Sie die Kartoffeln . Über den Frischkäse gießen und 15 Minuten gratinieren.

Mit Pilzen gefüllte Kartoffeln sind ein köstlicher Snack für zu Hause. Ein Kontrast von Texturen und Aromen, den Sie nicht verpassen sollten.