Rezepte

Kichererbsensalat-Rezept mit Karotten und Brokkoli

Kichererbsensalat mit Karotten und Brokkoli ist eine kreative, farbenfrohe und köstliche Option. Diese drei Geschmacksrichtungen ergänzen sich perfekt und so erhalten Sie einen frischen, leichten Salat mit außergewöhnlichem Geschmack. Das Beste ist außerdem, dass es sehr einfach und schnell zuzubereiten ist, sodass es sich perfekt für Momente eignet, in denen Sie vielleicht nicht so viel Zeit haben, sich aber trotzdem um das Essen kümmern möchten. Die Kombination von Gemüse mit Gemüse ermöglicht immer Gerichte voller Geschmack und sehr gesunder Nährstoffe.

Sowohl Karotten als auch Brokkoli und Kichererbsen sind sehr vollständige Nahrungsergänzungsmittel, da sie dem Körper viele Nährstoffe liefern. Daher die Empfehlung, sie regelmäßig zu konsumieren. Bei Karotten ist dieses Gemüse reich an Carotinoiden, was das Auftreten bestimmter Krebsarten verringert. Brokkoli wirkt gegen Krebs und Kichererbsen regulieren den Blutdruck.

Zutaten:

  • 400 Gramm Kichererbsen
  • 1 Brokkoli
  • 1 Karotte
  • 4 Kirschtomaten
  • Schwarze Oliven
  • Natives Olivenöl extra
  • Saft von 1 großen Zitrone
  • Petersilie
  • Salz und schwarzer Pfeffer abschmecken

Kichererbsensalat mit Möhren und Brokkoli zubereiten:

  1. Die Kichererbsen einige Stunden vor der Zubereitung einweichen. Zum Zeitpunkt der Zubereitung waschen, abtropfen lassen und in einen Topf mit reichlich kochendem Wasser und Salz geben, bis sie gar sind.
  2. Den Brokkoli gut waschen und in einen Topf mit kochendem Wasser, einem Schuss Olivenöl und einer Prise Salz geben. 7 Minuten kochen lassen, abtropfen lassen und die Blüte entfernen.
  3. Die rohe Karotte in dünne Scheiben schneiden .
  4. Die Kirschtomaten halbieren.
  5. Verwenden Sie für die Zubereitung der Vinaigrette den Zitronensaft, einen Spritzer natives Olivenöl extra, Salz, schwarzen Pfeffer und ein paar Blätter fein gehackter Petersilie .
  6. Alle Zutaten, einschließlich der schwarzen Oliven, in eine Schüssel geben. Die Vinaigrette darüber geben und gut umrühren, damit alle Produkte mit der Vinaigrette gemischt und imprägniert werden. Servieren

Der Kichererbsensalat mit Karotten und Brokkoli ist ein köstliches und sehr vollständiges Gericht auf Nährwertniveau. Es ist eine köstliche Option, leicht und frisch, aber gleichzeitig sehr zufriedenstellend. Das Beste ist, dass es sehr schnell zuzubereiten ist, so dass es auch in den arbeitsreichsten Tagen möglich ist. Es ist auch perfekt, um mit Familie und Freunden zu teilen, trauen Sie sich, es vorzubereiten?