Rezepte

Ravioli Rezept gefüllt mit Champignons mit Parmesan

Mit Pilzen und Parmesan gefüllte Ravioli sind eine großartige Option, um Familie und Freunde mit einem köstlichen Gericht und einer sehr feinschmeckerischen Präsentation zu überraschen . Dieses Rezept ist recht einfach zuzubereiten, aber das Beste daran ist, dass es ein beispielloses Gericht ist, besonders wenn die Zutaten frisch sind. Obwohl wir es gewohnt sind, fertige Nudeln zu kaufen, sind frische und hausgemachte Nudeln aufgrund ihrer Schnelligkeit immer eine ideale Option. Es ist nicht schwer zu tun, nur mit ein wenig Zeit zu bekommen; Das Ergebnis ist es wert.

Die Pilze sind so reich wie gesund. Neben ihrem außergewöhnlichen Geschmack enthalten sie zahlreiche ernährungsphysiologische Eigenschaften, die das reibungslose Funktionieren des Organismus fördern. In diesem Sinne sind sie reich an Ballaststoffen, enthalten viel Eiweiß und haben einen sehr geringen Fettanteil. Daher sind sie ein großartiger Verbündeter, um auf gesunde Weise Gewicht zu verlieren. Andererseits sind sie auch eine großartige Quelle für Vitamine und Mineralien, sodass sie viel Energie liefern.

Zutaten:

  • 200 Gramm Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Olivenöl extra vergine
  • 150 Gramm frische Pilze
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 200 Gramm Ricotta
  • 4 Esslöffel geriebener Parmesan
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz und schwarzer Pfeffer abschmecken

Ravioli gefüllt mit Champignons mit Parmesan zubereiten:

  1. Um die Masse der Ravioli zuzubereiten, geben Sie das Weizenmehl, den Teelöffel Salz, die zwei Teelöffel Olivenöl und die zwei Eier in eine Schüssel . Sehr gut kneten, bis ein fester, aber glatter und handlicher Teig entsteht. Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab und lassen Sie sie 30 Minuten ruhen.
  2. Die Champignons sehr gut putzen und fein schneiden.
  3. In einer Pfanne etwas Olivenöl dazugeben und, wenn es heiß ist, die fein gehackten Zwiebeln dazugeben. Wenn die Zwiebel zu pochieren beginnt, fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu.
  4. Das Feuer der Pfanne wird gesenkt und die Pilze hinzugefügt. Etwa zehn Minuten kochen lassen, mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken, umrühren und vom Herd nehmen.
  5. Sobald die Champignons kalt sind, mit Ricotta und Parmesan zum Glas eines Mixers geben. Alles glatt rühren .
  6. Dehnen Sie den Ravioliteig mit der Sorgfalt, dass er nicht zu dünn ist, um ein Zerbrechen zu verhindern. Mit Hilfe eines Löffels wird die Pilzfüllung auf jede Ravioli gelegt. Dann wird eine weitere Schicht des Teigs geschnitten und darauf gelegt, um die Ravioli sehr sorgfältig zu verschließen.
  7. Eine große Menge Wasser und eine Prise Salz in einen Topf geben. Wenn das Wasser zum Kochen bricht, setzen Sie die Ravioli vorsichtig ein und lassen Sie sie zehn Minuten lang kochen oder bis sie an die Oberfläche kommen. Abgießen und heiß servieren.

Bereiten Sie diese köstlichen Ravioli mit Champignons und Parmesan zu. Ihre Familie und Freunde werden diesem köstlichen Gericht mit unvergleichlichem Geschmack zweifellos nicht gleichgültig gegenüberstehen. Darüber hinaus ist es nicht sehr kompliziert und die Präsentation ist einwandfrei und sehr professionell.