Rezepte

Auberginen- und Thunfischlasagne

Dies ist eine sehr vielseitige Art von Gericht, die Variationen in ihrer Zusammensetzung zulässt und daher sehr akzeptiert wird . Auberginen- und Thunfischlasagne ist ein exquisites und gesundes Rezept, das aus zwei äußerst nützlichen Lebensmitteln besteht.

Aubergine ist eine Quelle von Kalzium, Kalium, Eisen und einem starken Antioxidans . Darüber hinaus hat es eine große Menge Wasser und fördert die Verdauung.

Thunfisch, ein süßer Fisch, ist reich an Jod und hilft, den Cholesterinspiegel zu senken und fördert den Stoffwechsel .

Als nächstes sehen wir ein Rezept für Auberginen und Thunfisch, das Lasagneplatten verwendet. In einer vegetarischeren Version können die Pastateller durch Auberginenscheiben ersetzt werden . Auf diese Weise wird der Gehalt an Mehl und Gluten reduziert.

Zutaten:

  • 1 Schachtel Lasagne-Teller
  • 3 kleine Dosen Thunfisch
  • 3 Auberginen
  • 1 Handvoll schwarze Oliven
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml gebratene Tomate
  • Geriebener Käse
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • Olivenöl

Für die Bechamelsauce:

  • 60 gr. butter
  • ½ Liter Milch
  • 2 Esslöffel Mehl
  • Muskatnuss

So bereiten Sie Auberginen- und Thunfischlasagne zu:

  1. Zuerst die Zwiebel waschen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Auberginen abwechselnd waschen, schälen und schneiden.
  3. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 ° vorheizen.
  4. Zum Füllen etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und die Zwiebel mit etwas Salz und Pfeffer anbraten . Wenn es durchsichtig ist, fügen Sie die geschnittenen Auberginen hinzu und rühren Sie weiter.
  5. Als nächstes fügen Sie den Thunfisch, die gebratenen Tomaten und die in kleine Stücke geschnittenen schwarzen Oliven hinzu . Das Salz beseitigen und vom Herd nehmen.
  6. Zum Zubereiten der Bechamelsauce die Butter in eine Pfanne geben und das Mehl nach dem Schmelzen in Form von Regen unter Rühren einarbeiten . Fügen Sie dann die Milch hinzu und rühren Sie weiter, bis die Sauce Konsistenz annimmt. Eine Prise Muskatnuss hinzufügen und beiseite stellen.
  7. Lesen Sie für die Garzeit der Nudeln die Anweisungen zur Verwendung der Lasagne-Teller.
  8. Zum Schluss in eine Auflaufform eine Schicht Nudeln, eine Schicht Füllung und eine Schicht Bechamelsauce geben. Wiederholen Sie die Schichten und bedecken Sie schließlich mit Soße und mit dem geriebenen Käse.
  9. Bringen Sie die Quelle in den Ofen, bis der Käse überbacken ist.
  10. Heiß servieren.

Was halten Sie von diesem Rezept für Auberginen- und Thunfischlasagne? Es ist köstlich und nahrhaft. Fügen Sie dieses Gericht zu Ihrem Rezeptbuch hinzu, um Innovationen voranzutreiben, und Sie werden unter Ihren Gästen erfolgreich sein.