Rezepte

Rezept von Schokoladenkuchen und Oma Cookies

Der Kuchen aus Schokolade und Keksen der Großmutter ist ein traditionelles Rezept, das sehr einfach zuzubereiten ist, aber das Beste ist sein außergewöhnlicher Geschmack, der sehr schwer zu überwinden ist. Dieser Kuchen ist perfekt, um den süßesten Geburtstag zu feiern oder um sich zu jeder Zeit und an jedem Wochentag einen guten Geschmack zu gönnen. Darüber hinaus ist die Vorbereitung so einfach, dass selbst ein beaufsichtigtes Kind dies problemlos tun kann. Es ist wichtig, dass die ausgewählte Schokolade von hoher Qualität ist und einen guten Anteil an Kakao enthält.

Die Schokolade, genauer gesagt die Bitterschokolade, ist eines der Lebensmittel, die mehr zum ordnungsgemäßen Funktionieren des menschlichen Körpers beitragen. Der Grund dafür ist, dass dieses hervorragende Produkt reich an Ballaststoffen, Eisen, Magnesium, Kalium, Phosphor und Selen ist und die überwiegende Mehrheit der Fette gesättigt oder einfach ungesättigt ist. Schokolade ist daher eine hervorragende Quelle für Antioxidantien, senkt den Blutdruck, verbessert die Durchblutung und schützt das Herz-Kreislauf-System.

Zutaten:

  • 66 Kekse Maria
  • 250 Milliliter Milch
  • 2 Esslöffel Maismehl
  • 3 Eigelb für Pudding
  • 300 Milliliter Milch für Pudding
  • 1 Schokoladentafel für Desserts
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 2 große Eier
  • 2 Esslöffel Butter

Wie man Omas Schokoladenkuchen und Kekse macht

  1. Verwenden Sie einen runden oder quadratischen Behälter entsprechend der Form der gekauften Kekse .
  2. Die Schokoladentafel hacken und bei mittlerer Hitze im Wasserbad schmelzen. Sobald es vollständig geschmolzen ist, lassen Sie es abkühlen. Buch
  3. Bereiten Sie eine köstliche Vanillepudding
  4. Fügen Sie die Butter und die geschmolzene Schokolade zum Vanillepudding hinzu . Sehr gut mischen.
  5. In einem separaten Topf das Eigelb mit der vorherigen Puddingmischung mischen. Bei mittlerer Hitze drei Minuten rühren und vom Herd nehmen.
  6. Schlagen Sie die Weißen bis zum Schnee und fügen Sie die vorhergehende Schokoladenmischung mit weichen und einhüllenden Bewegungen hinzu. Sehr gut mischen.
  7. In einer tiefen Schüssel die 250 Milliliter Milch und Zucker hinzufügen . Mischen
  8. Weiche jedes der Kekse in der Milch ein und lege sie in den Behälter, um eine Schicht zu bilden.

  9. Über die Keksschicht eine Schicht der Schokoladen-Pudding-Mischung geben . Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie mehrere Cookie-Ebenen erhalten. Die letzte Schicht sollte immer Schokolade sein.
  10. Legen Sie den Kuchen vor dem Servieren mindestens drei Stunden in den Kühlschrank .

Omas Schokoladenkuchen und Kekse sind immer eine ausgezeichnete Option, um zu jeder Gelegenheit ein köstliches Dessert zu genießen. Bereiten Sie es zu und es wird mit Sicherheit eines der Lieblingsgerichte der größten und kleinsten des Hauses werden.