Rezepte

Gesundes Wochenmenü: Woche vom 11. bis 17. März 2019

Das gesunde Wochenmenü dieser zweiten Märzwoche ist einem der saisonalen Gemüsesorten, dem Spinat, gewidmet. Die Möglichkeiten von Spinat sind nahezu unbegrenzt, sie sind einfach zu essen und zuzubereiten, sie brauchen in den meisten Fällen nur ein paar Ergänzungen und sonst wenig, um spektakulär zu sein. Dieses einfache Blatt von intensivem Grün wird uns in einer Woche voller Veränderungen aufmuntern.

Spinat ist mit dem Mythos von Popeye verwandt, einer der modernen Figuren, die Kinder ermutigten, dieses Gemüse zu essen, um übermenschliche Kraft zu erlangen. Dieser niedliche Cartoon war verantwortlich für die Popularisierung eines Gemüses zu einer Zeit, als es nicht Teil der meisten Menüs war. Sein Autor Max Fleischer schuf die Figur als Kommission, um den Verzehr von Gemüse bei einer Kinderpopulation mit erheblichen Eisenmängeln zu fördern.

Popeye war dafür verantwortlich, den Spinatkonsum unter den Kleinsten zu steigern, und konnte das Interesse Jahrzehnte später aufrechterhalten. Wir werden keine Comicfiguren mit Superstärke, aber diese Woche werden wir eine gute Menge an Vitamin A, C und E, viel Wasser und eine unbedeutende Menge an Kalorien bekommen. Wagen Sie es, Gerichte zuzubereiten, die voller Energie und Kraft sind.

Montag, 11. März

  • Erster Gang: Spinat mit Garnelen
  • Zweiter Gang: Bonito encebollado
  • Dessert: Birnen-Kiwi-Biskuit
>

Dienstag, 12. März

  • Erster Gang: Spinat und Pinienkerne
  • Hauptgericht: Feine Kräuterlende im Ofen gebraten
  • Dessert: Cranberry-Sorbet

Mittwoch, 13. März

  • Erster Gang: Mangosalat mit eingelegtem Thunfisch und Honigdressing
  • Hauptgericht : Marinierter Lachs mit Dillgeruch
  • Dessert: Vanillesoße mit einem Hauch von Kaffee

Donnerstag, 14. März

  • Erster Gang: Seehecht- und Spinat-Cannelloni
  • Hauptgericht: Lachs mit grünem Spargel und Parmesan
  • Dessert: Zitronencremetorte mit Baiser

Freitag, 15. März

  • Erster Gang: Salmorejo mit pochiertem Ei
  • Hauptgericht : Linsen mit Spinat
  • Dessert: hausgemachter Quark

Samstag, 16. März

  • Hauptgericht: Tomatenravioli mit feinen Kräutern
  • Hauptgericht : Spinatstückchen
  • Dessert: Hüttenkäsekuchen mit Trauben

Sonntag, 17. März

  • Erster Gang: Paella mit Meeresfrüchten
  • Hauptgericht: Saftiges Hähnchen mit Bier gebraten
  • Dessert: Torte aus Kondensmilch und Kokos

Mit allem, was Sie brauchen, um erfolgreich zu sein, müssen wir nur die notwendigen Zutaten finden und eine Reihe außergewöhnlicher Gerichte zubereiten. Wagen Sie es mit Spinat, diese in die Speisekarte aufzunehmen, ist ein Garant für Erfolg und Gesundheit.