Rezepte

Rezept von schwarzen Spaghetti mit Gulas und Garnelen

Die schwarzen Spaghetti mit Gulas und Garnelen sind einfache Nudelgerichte, die unserem Tisch eine etwas andere Eleganz und einen etwas anderen Geschmack verleihen. Die schwarzen Spaghetti werden normalerweise mit etwas Tintenfisch hergestellt. Sammeln Sie diese Farbe und den Geschmack des Meeres, sodass sie sich perfekt mit den Gulas und Garnelen mischen lassen. Die Gulas oder der Ersatz von Elvers können das Element sein, das den Unterschied ausmacht. Wir essen sie normalerweise sehr spezifisch und für Nudelgerichte sind sie wirklich gut. Die Garnelen geben Ihnen den traditionellen und ausgewählten Punkt, der diese Pasta auf unglaubliche Weise krönen wird. Beachten Sie, dass diese schwarzen Spaghetti mit Gulas und Garnelen einfach zuzubereiten und unglaublich sind.

Zutaten:

  • 400 g schwarze Spaghetti
  • 300 g geschälte Garnelen
  • 1 Stück Knoblauch
  • Salz
  • Natives Olivenöl extra
  • Chili-Pfeffer
  • 2 Pakete Gulas (Ersatz für Elver)

Zubereitung von schwarzen Spaghetti mit Gulas und Garnelen

  1. Um dieser Pasta einen etwas intensiven Geschmack zu verleihen, schälen und hacken wir zunächst den sehr fein gemahlenen Knoblauch. Mit dieser Zutat können Sie alle anderen milden Aromen hervorheben.
  2. Geben Sie ein wenig Öl in eine Pfanne und bräunen Sie den Knoblauch an. Wenn sie bereit sind, sie besser zu reservieren, haben sie ihre ursprüngliche Funktion der Aromatisierung des Öls erfüllt.

  3. In demselben Öl kochen wir die Garnelen weiter . Sie können frisch oder gefroren sein. Wenn sie gefroren sind, lassen wir sie nicht vollständig auftauen, bevor wir sie schälen, damit diese Aufgabe etwas einfacher wird.
  4. Wir braten die geschälten Garnelen für ein paar Minuten, sie sollten ein wenig Farbe fangen, ohne zu viel zu tun. Je nach Größe reichen ein paar Minuten aus.
  5. Wir geben die Gulas zu diesen Garnelen und rühren sie gut um, damit diese beiden Zutaten perfekt zusammenpassen.
  6. Zu dieser Zeit setzen wir den Knoblauch wieder ein, wenn wir nicht zu viel mögen, können wir einige entfernen oder sie nicht setzen.
  7. Wir geben Ihnen einen Geschmackspunkt mit ein wenig Chili nach Geschmack . Die Würzigkeit passt sehr gut zu dieser Art von Gerichten mit Meeresaroma. Wir entfernen alles und behalten uns das Warten auf die Ankunft der Pasta vor.

  8. Die schwarzen Spaghetti mit viel Wasser und Salz kochen . Abhängig von der Art der Pasta wird es mehr oder weniger dauern, bis sie fertig ist. Wir werden jederzeit die Anweisungen des Herstellers befolgen.
  9. Die Spaghetti abgießen und mit den von uns hergestellten Gulas und Garnelen über die Sauce geben . Wir können ein wenig geriebenen Käse darauf geben, um ihnen etwas mehr Cremigkeit zu verleihen. Sie werden unglaublich sein.