Rezepte

Aubergine Milhoja Rezept

Dieses Rezept basiert auf einem Menü bestehend aus Gemüse, nahrhaft und lecker. Es ist eine Mille-Feuille von Auberginen, gefüllt mit Gemüse und einer guten Ergänzung von Käse . Eine einfache, praktische und vielseitige Zubereitung. Wenn man an leichte Gerichte denkt und jedes Mal überraschen kann, ist dies eines davon. In unserem Tagesmenü lässt dieses Mille-Feuille von Auberginen die Tür offen, um zu testen, wie viel Kreativität in der Küche steckt. Es ist eine einfache Alternative zu machen und Sie können die Zutaten ändern, bis Sie die ideale Ergänzung für jeden einzelnen Gaumen finden.

Aubergine ist eines der vielseitigsten Gemüse. Durch seinen milden Geschmack lässt er sich sehr gut mit einer Vielzahl von Lebensmitteln und Zutaten kombinieren. Das Rezept, das wir als nächstes sehen werden, ist ideal für diejenigen, die den Verzehr von Fleisch reduzieren und nicht den Geschmack verlieren möchten. Je nach gewünschtem Ergebnis können die Auberginen auf dem Grill gekocht, gebacken oder gebraten werden. Mit mehr oder weniger Kalorien.

Zutaten:

  • 2 große Auberginen
  • 2 feste Tomaten
  • 1 grüner Pfeffer
  • ½ Zwiebel
  • 12 Scheiben Schmelzkäse
  • Oregano
  • Frischer Thymian
  • Olivenöl
  • Salz nach Geschmack
  • Geriebener Käse zum Reiben

So bereiten Sie Auberginen-Millefeuille zu:

  1. Die Auberginen waschen und in etwa einen halben Zentimeter dicke Scheiben schneiden . Sie sollten von ähnlicher Größe sein und kleinere Scheiben wegwerfen.
  2. Legen Sie die Scheiben für 30 Minuten in eine Schüssel mit Salz, um das Wasser und die Bitterkeit freizusetzen.
  3. Dann schneiden Sie die Zwiebel und den Pfeffer in kleine Stücke . Die Tomate waschen und in gleich große Scheiben schneiden. Buch
  4. In einer Pfanne mit etwas Olivenöl die Auberginen von beiden Seiten goldbraun braten . Sie werden im Ofen fertig sein. Entfernen und reservieren.
  5. In der gleichen Pfanne Öl hinzufügen und Zwiebel und Pfeffer mit einer Prise Salz und Pfeffer anbraten.
  6. In einer gefetteten Auflaufform die Millefeuille montieren. Legen Sie eine Scheibe Aubergine, eine Scheibe Käse, die Tomatenscheibe und das sautierte Gemüse. Oregano und Thymian dazugeben und mit einer weiteren Auberginenscheibe bedecken.
  7. Jedes Millefeuille zusammensetzen und schließlich mit dem geriebenen Käse bestreuen.
  8. Bei 180 ° backen, bis der Käse schmilzt und gratiniert.

Wenn Sie gerne gesund kochen, probieren Sie dieses Mille-Feuille mit Auberginen. Sie werden sie lieben, weil sie praktisch sind und weil Sie verschiedene Zutaten hinzufügen können. Auf diese Weise haben Sie immer ein anderes und sehr gesundes Gericht.