Rezepte

Rucola-Salat-Rezept mit Brie-Käse und Honig-Dressing

Der Rucolasalat mit Briekäse und Honigdressing ist eines dieser schnellen Abendessen, die perfekt zu zweit zu genießen sind. Sich um uns selbst kümmern und gut essen muss nicht gleichbedeutend sein mit zu eintönigen Gerichten. Mit ein paar speziellen Zutaten wie diesen werden wir eine leere Leinwand haben, auf der wir eine authentische Melodie der Aromen kreieren können. Rucola ist eine perfekte Basis für jeden Salat, es ist eine Quelle von unglaublich guten Eigenschaften. Mit der Cremigkeit des Brie können wir die Knusprigkeit dieses Elements ausgleichen. Wir werden ein Honigdressing verwenden, mit dem wir die Wirkung des Käses kontrastieren und einen wunderbaren Salat genießen können. Beachten Sie diese Schritte und machen Sie sich an die Arbeit.

Zutaten:

  • Rúcula
  • Brie
  • 2 Birnen
  • Modena Balsamico-Essig-Creme
  • Modena Essig
  • 2 Esslöffel Natives Olivenöl Extra
  • Eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Honig

Zubereitung eines Rucolasalats mit Briekäse und Honigdressing

  1. Beginnen wir diesen Salat, indem wir den Rucola richtig waschen. Dieses Gemüse wird normalerweise verpackt verkauft, es ist jedoch immer besser, es zu Hause erneut zu reinigen. Wir geben ein paar Tropfen Essig ins Wasser. Wir lassen sie gut abtropfen und geben sie in eine Schüssel.

  2. Wir können einige Kirschtomaten oder einige Trauben einschließen, die sich sehr gut mit dem Rest der Aromen kombinieren lassen. Die Süße dieser Zutaten ist perfekt, um einen Salat mit einer noch nie da gewesenen Intensität zu kreieren.
  3. Wir setzen das Dressing mit einem Glas Olivenöl, einem guten Schuss Modena-Essig, Salz und einem Löffel Honig fort. Mischen, bis Sie eine Paste erhalten, wir werden unter Rühren mit Olivenöl verdünnen. Wenn wir möchten, können wir etwas Senf hinzufügen, der diesem Salat einen unerwarteten Geschmack verleiht.
  4. Die Birnen schälen und in gleich große Scheiben oder Stücke schneiden. Wir werden den Rucola auf den Boden des Tellers legen.
  5. Oben arrangieren wir die Birne und fahren mit dem Brie fort. Wir schneiden es in Stücke, die wir mit dieser Basis mischen. Es ist nicht notwendig, sehr beladen zu sein, Käse ist eine sehr starke Zutat, er passt sehr gut zu den Aromen anderer Lebensmittel, kann aber zu intensiv sein.

  6. Zum Schluss mit der Vinaigrette abschmecken und mit einigen Nüssen oder Samen servieren, die eine bestimmte Textur und einen bestimmten Geschmack ergeben. Wagen Sie es mit diesem einfachen und köstlichen Salat, der in 5 Minuten fertig ist.