Rezepte

Rezept von Kichererbsencreme mit Paprika

Kichererbsencreme mit Paprika ist ein sehr einfach zuzubereitendes Rezept. Mit der Ankunft einer intensiveren Kälte werden die Löffelgerichte, die einen intensiven Geschmack haben, ansprechender. Hülsenfrüchte sind wie Kichererbsen große Verbündete für unsere Gesundheit, da sie viel Ballaststoffe und wenig Fett enthalten. Mit einigen ergänzenden Zutaten wie ein wenig Gemüse und einem langsamen Garen werden wir dieser Creme besondere Aufmerksamkeit schenken. Wenn wir gesunde Gerichte in unser wöchentliches Menü aufnehmen wollen, gibt es nichts Besseres als solche Rezepte, sie sind einfach und auch köstlich. Beachten Sie, wie eine Kichererbsencreme mit exquisitem Paprika zubereitet wird.

Zutaten:

  • 300 gr. gekochte Kichererbsen oder vorher zu Hause gekocht.
  • 1 Karotte
  • 1 Lauch
  • 1 große Kartoffel
  • 100 ml. flüssige Sahne.
  • 200 ml. Milch
  • 50 gr. würzige Chorizo.
  • Salz, Pfeffer und einen Teelöffel Paprika.
  • Lorbeer und frische Petersilie.

Zubereitung einer Kichererbsencreme mit Paprika

  1. Diese Kichererbsencreme hat eine gute Gemüsebasis. Wir werden den Lauch zubereiten, eine Zutat, die dem Ganzen mehr Weichheit verleiht. Den in Scheiben geschnittenen weißen Teil schälen und aufbewahren.

  2. Wir werden etwas mehr Gemüse aus der Hand einer geschälten und geschnittenen Karotte hinzufügen . Sie könnten keine kleine Kartoffel verpassen, die Ihnen die besondere Konsistenz verleiht, die so viel Sahne braucht.
  3. Wir geben das Gemüse zum Kochen in einen Topf mit Wasser und etwas Salz. Wir werden das Lorbeerblatt einsetzen, um ihm den traditionellen Geschmack zu verleihen. Je nach Dicke unserer Scheiben in ca. 20 Minuten kann es perfekt gekocht und zart werden.
  4. Für dieses Rezept verwenden wir einige zuvor gekochte Kichererbsen, die wir fertig kaufen oder zubereiten können. Kichererbsen sind eine Art Gemüse, das eine Nacht zuvor eingeweicht werden muss. Sie kochen besser und sind in kürzerer Zeit zart.

  5. Wenn wir uns für ein paar Kichererbsen im Topf entscheiden, geben wir sie in das Sieb und entfernen die gesamte Flüssigkeit aus ihrer Konservierung. Mit einem guten Wasserstrahl werden wir warten, bis sie keinen Schaum mehr haben, der sich bildet und perfekt ist.
  6. Die Kichererbsen in den Topf geben . Gegebenenfalls etwas vom Kochwasser entfernen. Wir geben Salz zum Abschmecken, Pfeffer und etwas Paprika zum Färben hinzu.
  7. Wir fügen die Sahne und die Milch hinzu, damit sie die gewünschte cremige Konsistenz haben. Wir lassen die Aromen weitere 5 Minuten mischen.
  8. Wir entfernen das Lorbeerblatt und zerdrücken alles . Wir halten eine Kichererbsencreme mit beeindruckendem Paprika bereit.