Rezepte

Griechisches Pilzrezept

Mit den griechischen Pilzen haben Sie bereits ein leckeres Gericht zum Abendessen . Sie dienen auch als Sauce für eine reichhaltige Zubereitung von Nudeln oder zum Baden von rotem Fleisch und Fisch. In jedem Fall sind sie entzückend; mit einer Scheibe Brot zum Tauchen und einem guten Wein sind wunderbar. Es ist gut, Pilze in die wöchentliche Ernährung aufzunehmen. Sie liefern eine große Menge an Nährstoffen wie Vitaminen, Mineralstoffen, pflanzlichen Proteinen und Ballaststoffen. Sie enthalten keine Kalorien, deshalb wird empfohlen, Gewicht zu verlieren.

Die Faser der Pilze erzeugt Sättigung. Es hilft auch, Cholesterin und Triglyceride zu eliminieren, während es den Blutzuckerspiegel reguliert und die Darmpassage verbessert. Für Menschen mit Diabetes sollten diese Pilze in ihre Ernährung aufgenommen werden. Die Proteine ​​stärken die Muskulatur und greifen in vielfältige organische Prozesse ein. Pilze sind eine Quelle für Selen und Vitamin D, potente Antioxidantien, die Zellen aktivieren, die gegen Krebszellen ankämpfen.

Diese Art von Speisepilz ist sehr vielseitig und passt perfekt zu einer Vielzahl anderer Lebensmittel. Zu diesem Anlass hinterlassen mit schwarzen Oliven viel Knoblauch, Tomaten und Olivenöl Pilze im griechischen Geschmack, saftig und nährstoffreich.Um alle Eigenschaften eines gesunden Lebensmittels zu nutzen, ist dieses Rezept sehr einfach zuzubereiten.

Zutaten:

  • 300 g kleine Pilze
  • 1 Tasse gehackte Tomate
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • ½ Glas Weißwein
  • ½ Glas warmes Wasser
  • 1 Tasse schwarze Oliven
  • 1 Esslöffel weißer Essig
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • Petersilie, Thymian, gehackter Rosmarin

So bereiten Sie griechische Pilze zu:

  1. Einen Topf mit zwei Esslöffeln Öl erhitzen.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Braten Sie, bis sie transparent sind.
  3. Fügen Sie die zerkleinerte Tomate hinzu, ohne die Samen. Bei schwacher Hitze fünf Minuten kochen lassen.
  4. Die Pilze gut waschen, mit saugfähigem Papier abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden.

  5. Tomatensauce hinzufügen Noch ein paar Minuten kochen lassen.
  6. Fügen Sie den Weißwein, ein halbes Glas Wasser, den Essig und die in Scheiben geschnittenen Oliven hinzu . Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Zum Schluss die gehackten Kräuter dazugeben.
  8. Alles noch fünf Minuten zusammen kochen. Auf den Punkt des Salzes bringen.
  9. Griechische Champignons allein mit Nudeln oder weißem Reis servieren.

Diese griechischen Pilze dürfen Ihre Finger lecken. Probieren Sie diese andere und reichhaltige Art, sie zuzubereiten. Sie haben den Erfolg Ihrer Gäste gesichert.