Rezepte

Rezept für Jakobsmuschelpastete

Die Zamburiñas-Pastete ist eine dieser Grundlagen für wichtige Partys. Basierend auf köstlichen Meeresfrüchten erhalten wir eine Luxuspastete, die einige herkömmliche Häppchen in etwas einfach Wunderbares verwandelt. Mit ein paar Zutaten können wir im Moment eines der erfolgreichsten existierenden Rezepte kochen, die Komplimente, die durch die Ankunft einer Fischpastete mit Meeresgeschmack und beeindruckender Cremigkeit am Tisch hervorgerufen werden, sind eine Garantie. In Toast mit einem Schuss Olivenöl und ein wenig Petersilie wird erstaunlich, mit etwas mehr Ergänzung, wird wie nie zuvor leuchten. Beachten Sie, wie Sie eine Zamburiñas-Pastete zubereiten, die auffällt.

Zutaten:

  • 2 Dosen Jakobsmuscheln in Jakobsmuschelsauce
  • 1 Dose Thunfisch in Öl
  • 100 g Frischkäse
  • 200 gr Krabbenstäbchen

Ausarbeitung:

  1. Der komplizierteste Teil bei der Herstellung einer einfachen Pastete besteht darin, die Hauptzutaten zu erhalten. Wir werden es mit einer Dose Zamburiñas in Sauce tun, es ist einfach, sie immer zur Hand zu haben und es erspart uns mehr als eine Eile, wir können sie perfekt servieren, wie sie sind und sie werden köstlich sein.
  2. Um dem Rezept nicht zu viel Intensität zu verleihen, geben wir nur eine Dose mit bunten Jakobsmuscheln in die ganze Sauce. Der andere wird eingearbeitet, aber vorher abgetropft, damit er nicht so stark schmeckt. Wir sind daran interessiert, eine glatte Pastete so cremig und weich wie möglich zu machen.

  3. Wir stellen sie in das Glas des Mixers und warten auf den Rest der Zutaten. Wir werden eine Dose mit natürlichem Thunfisch verwenden, die vorher abgetropft wurde. Thunfisch ist eine Fischart, die wir normalerweise sehr oft essen und von der es immer eine andere Dose in der Speisekammer gibt. Wir können sie mit Öl verwenden, das Gericht sieht auch nicht schlecht aus.
  4. Der Streichkäse verleiht dem Ganzen die Cremigkeit, die Sie brauchen. Wir fügen ihn Ihrem Geschmack hinzu. Wir können einen Käse ohne Laktose oder ein Feuerzeug verwenden. Die Konsistenz ist die gleiche, die uns wirklich interessiert.
  5. Um mit dem Meeresthema fortzufahren, werden wir einige Krabbenstäbchen einsetzen. Diese Zutat ist ein Klassiker unter den Gefrier- oder Kühlschränken, der in allen Salaten verwendet wird. Wir werden sie in das Glas des Mixers einarbeiten.

  6. Wir zerkleinern alles, bis wir eine Art Creme fertig haben, die perfekt zu allen Arten von Toast passt. Wir lassen die Pastete im Kühlschrank, damit sie zum Zeitpunkt des Servierens gekühlt wird. Es ist perfekt für die Zubereitung aller Arten von Häppchen und Vorspeisen.