Rezepte

Kabeljau im Ölrezept

Kabeljau in Öl ist eines der traditionellen Rezepte, die in jedem Rezeptbuch zu finden sind. Eine Möglichkeit, eine wiederkehrende Zutat in einer Küche ganz natürlich und mit einem Geschmack zuzubereiten, der seine Spuren hinterlässt. Dieser Kabeljau wird mit einigen Kartoffeln oder als Hauptdarsteller eines Salats oder Omeletts wirklich beeindruckend sein. Es wird zu einer idealen Basis, die wir immer zur Verfügung haben, wenn wir einer Vielzahl von Gerichten einen Hauch von Weißfisch verleihen möchten. Wenn Sie mit einem Fisch mit Ihrem eigenen Namen Erfolg haben möchten, beachten Sie, dass dieser Kabeljau unglaublich einfach zuzubereiten ist und ein hervorragendes Ergebnis liefert.

Zutaten:

  • 6 Kabeljauflocken
  • 4 Knoblauchzehen
  • Natives Olivenöl extra

Kabeljau in Öl zubereiten

  1. Für dieses Rezept verwenden wir einen gesalzenen Kabeljau . Diese Technik der Fischkonservierung bietet uns große Vorteile. Wir können diesen Weißfisch jederzeit zur Verfügung stellen, müssen jedoch berücksichtigen, dass ein spezielles Vorbereitungsverfahren erforderlich ist.

  2. Das Entsalzen des Kabeljaus ist der erste zu berücksichtigende Schritt. Wir legen die Lendenstücke in eine Schüssel mit viel Wasser. Wir werden das Wasser alle anderthalb bis zwei Stunden wechseln, um das überschüssige Salz zu entfernen. Der Salzpunkt ist etwas sehr Persönliches, normalerweise ist er in ungefähr 8 Stunden perfekt, wenn er süß ist, können wir immer mehr setzen, wenn wir ihn bestehen, ist er komplizierter.
  3. Wir zerbröckeln den Kabeljau und entfernen die Haut. Wir lassen einen Fisch ohne jegliche Verunreinigung perfekt zerkleinern, sodass er eine Vielzahl von Rezepten begleitet. In diesen Prozess werden wir etwas mehr Zeit investieren, bis er sauber ist.
  4. Wir werden mit dem Knoblauch fortfahren, wir werden ihn schälen und fein laminieren, diese Zutat wird dafür verantwortlich sein, diesem Kabeljau viel Geschmack zu verleihen. Wir werden sie probieren, aber immer daran denken, dem dringend benötigten Fisch diese Note zu verleihen.
  5. Legen Sie den gerollten Knoblauch auf den Kabeljau und mischen Sie ihn mit den restlichen Zutaten.

  6. Zum Schluss decken wir diese Mischung mit einem guten Olivenöl ab . Mit diesen drei Zutaten bereiten wir einen Kabeljau in Öl zu, der an sich schon unglaublich ist. Wir können es in eine einfache Tostaditas mit etwas Tomatenmarmelade legen oder die zentrale Achse eines köstlichen Salats sein.
  7. Dieser Kabeljau in Öl bleibt einige Tage im Kühlschrank und ermöglicht es uns, ihn mit einer luxuriösen Mazeration zu genießen.